ich bin im zug

Erotische Geschichte von anonym
★★★★

Nach meiner ersten sexuellen Erfahrung im Zug mit einem Mann treffe ich ihn mit einem seiner Freunde wieder.…

🕑 4 Protokoll Bisexuell Geschichten

Meine erste Erfahrung mit einem anderen Typen im Zug war eine große Sache für mich, aber ich entschied, dass alles in Ordnung war - und so hielt ich auf meinen nächsten Reisen immer wieder Ausschau nach ihm, aber ohne Erfolg. Doch kurz vor Weihnachten reiste ich wieder nach Süden, als ich eine bekannte Stimme hörte: "Okay, Junge!" Und tatsächlich setzte er sich neben mich, obwohl mir diesmal ein Kumpel gegenübersaß. „Nettes Miststück“, flüsterte er. Er schien in seiner Mitte zu sein. Ich sah die beiden nur an, als mir gesagt wurde: "Öffne deine Jeans, Junge!" Ich tat schnell, was mir gesagt wurde und der Typ mir gegenüber lehnte sich unter den Tisch und zog sie bis zu meinen Knöcheln herunter.

„Tut, was er sagt, gut“, lachte er. Dann zog er sie zu meinem Entsetzen über meine Füße, und ich merkte, dass ich meine Hose verloren hatte. Ich flüsterte ihnen zu, dass ich sie wieder haben soll, aber sie lächelten nur – und dann wurde mir gesagt, ich solle auf die Toilette gehen.

Ich sagte, ich könne nicht, aber mir wurde gesagt: "Geh, oder du verlierst auch die Slips!" Ich sah mich im Waggon um und ging schnell zur Toilette, bemerkte aber ein paar junge Mädchen, die mich in meinen Slips ankicherten. Die Toilette war für drei Personen eng, aber ich stand da, als mich beide auszogen – mein T-Shirt wurde mir ausgezogen und mein Slip heruntergezogen. Ich keuchte, als beide Hände mich betasteten, an meinem Schwanz zogen, meine Eier befühlten. Ich war bald auf Händen und Füßen und lutschte einen Schwanz, während ich spürte, wie ein anderer in meinen Arsch geschoben wurde.

Ich keuchte, als ich hart gevögelt wurde, während ich den anderen Schwanz lutschte. „Hmmm, was für eine Schlampe hast du gefunden“, hörte ich. Und dann hörte ich ihn grunzen und er leerte seine Eier in mir - ich konnte seine heiße Flüssigkeit in mir spüren - aber als ich an einem Schwanz in meinem Mund würgte, gab es nichts, was ich tun konnte. „Lutsch mich weiter, Junge“, und ich tat es und konzentrierte meine Bemühungen auf den Kopf und den Schlitz.

Eine Hand kam um meine Seite und fing an, meinen steinharten Schwanz zu wichsen. Ich brauchte nicht viel Streicheln, um zu grunzen und zu schießen, und dann bekam ich einen ganzen Haufen Sperma in meinem Mund. Ich schluckte, was ich konnte, aber eine Menge seines Spermas schoss über mein Gesicht und meine Brust. „Steh auf, Schlampe“, wurde mir gesagt und ich stand nackt vor ihnen.

Ich fühlte, wie meine Hände hinter meinen Rücken gezogen wurden und hielt sie dort, während er einen Permanentmarker nahm und 'MEINE BITCH!' schrieb. auf meiner Brust. "Das nächste Mal, wenn ich dich ficke, Junge, sollte das besser noch bei dir sein!" Ich flehte an, dass die Leute an meinem College es sehen würden, aber er lachte nur. "Richtig.

Zieh dich an", befahl er, hinderte mich aber daran, meine Klamotten zu holen - "Nicht die", deutete auf meine Unterhose, "die werde ich behalten. Zieh stattdessen diese Shorts an." Er reichte mir eine enge weiße Shorts aus einer Tasche, und ich zog sie und mein T-Shirt an. "Was ist mit meiner Jeans?" flehte ich.

"Verschwinde, Junge, jetzt!" Ich ging zurück zu meinem Platz und saß einfach da und fragte mich, was ich tun würde, wenn ich an meiner Endstation ankam. Die beiden kamen und setzten sich zu mir - sie fühlten immer wieder meine Beine und meine Leiste, und natürlich wurde ich richtig hart. Ein paar Münzen wurden vor mir auf den Tisch gelegt und mir wurde gesagt, ich solle mir eine Tasse Tee holen. Ich war hart in den Shorts und flehte sie an, mich nicht zu machen - aber am Ende stand ich auf und ging zum Bahnhofsladen.

Ich weiß, ein paar Leute sahen mich hart, als ich verzweifelt versuchte, weich zu werden.

Ähnliche Geschichten

So weichen Sie einem Strafzettel aus

Erotische Geschichte von anonym
★★★★

Ich habe in mehrfacher Hinsicht etwas falsch gemacht.…

🕑 40 Protokoll Bisexuell Geschichten

Ich kam von einer Party nach Hause, bei der ich voll bekleidet in einen Pool geschoben und durchnässt worden war. Ich ging sofort, bevor irgendetwas anderes Dummes passierte, da es dort ziemlich…

fortsetzen Bisexuell Sexgeschichte ⇨

Bi Thai Dreier 2

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★

Weitere Schlafzimmerabenteuer in Thailand…

🕑 5 Protokoll Bisexuell Geschichten

Unser glücklicher Mann erwacht am Morgen mit einem harten Anfall, der so hart ist, dass er fast schmerzhaft ist. Er schlang seine Arme um seine Frau, die gerade erwacht und ihren weichen runden…

fortsetzen Bisexuell Sexgeschichte ⇨

Allies Geburtstagsgeschenk, Teil 2

Erotische Geschichte von anonym
★★★★

bekommt den zweiten Teil ihres Geburtstagsgeschenks…

🕑 21 Protokoll Bisexuell Geschichten

Dienstag Gestern war die Hölle. Nach der entsetzlichen Aufregung des Morgens ist er einfach verschwunden. Sie spürten jeden Tropfen Ihrer Dusche auf Ihrer Haut, spürten, wie das Wasser Ihren…

fortsetzen Bisexuell Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien

Chat