Der Android-Liebhaber (TEIL ZWEI)

★★★★(< 5)

Die einsame Frau ist nicht mehr ganz so einsam…

🕑 5 Protokoll Protokoll Erstes Mal Geschichten 1

Den Rest des Abends saß sie nur auf dem Sofa und starrte auf diesen sehr angenehmen Anblick, rieb sich fast roh und hörte erst auf, als der gelegentliche Orgasmus ihren Körper krampfte. Sie duschte und trug etwas Mandelöl auf ihr sehr rotes Geschlecht auf und ging ins Bett - ihre Träume waren erotisch aufgeladen und darin wurde sie von ihrem Android geweckt, der ihren Körper durch die Bettdecke streichelte, fester drückte und sie ins Bett drückte, bis es schluckte Sie und sie schlugen nackt in einer bodenlosen dunklen Grube mit warmem, öligem Wasser um sich. Sie schnappte wach und sah sich um. Alles war so wie es sein sollte - kein Android - kein öliges Wasser - nur sie im warmen, sicheren Bett. Heute war der Tag, an dem sie Kleidung für ihr neues Spielzeug finden musste.

Sie ging in die Lounge und ihr Android war so, wie sie ihn verlassen hatte, sein Penis war entleert und hing zwischen seinen Beinen herunter - immer noch sehr dick und glatt. Sie würde etwas kaufen müssen, um das an Ort und Stelle zu halten, aber wo? Sie war viel zu schüchtern, um Herrenunterwäsche zu kaufen, sie musste etwas machen, bis sie Kleidung aus dem Internet bestellte. Zuerst muss sie ihn einschalten, ihn „menschlicher“ machen. Die Anweisungen sagten ihr, sie solle einen kleinen Knopf in seinem Nacken drücken.

Er hatte eine verschiebbare Abdeckung, damit er nicht versehentlich ein- oder ausgeschaltet wurde. Sie fand den Knopf und drückte. Als sie aufblickte, sah sie, dass seine Augen offen waren. Sie waren wunderschön salbeigrün und so verführerisch.

Sie trat zurück und er trat aus der Kiste vor, sein Körper war fest und der Muskeltonus wie ein echter Körper. Er stand mitten im Raum und sie ging herum, um ihn von hinten zu inspizieren, einen sehr süßen Hintern und eine so glatte Haut, einen breiten, starken Rücken, den sie sehr gerne berühren wollte, aber nicht. Sie konnte fühlen, wie sie wieder zwischen ihren Schenkeln kribbelte, aber sie unterließ es, ihren immer noch schmerzenden Sex zu berühren, obwohl es nach ihren prüfenden Fingern schmerzte. Sie duschte und zog sich an und zog sich ganz besondere Dessous an, weil sie so aufgeregt war.

Sie öffnete ihre Unterwäscheschublade und betrachtete alle Farben, Materialien und Kleidungsstücke. Ihre Finger spielten mit dem seidigen Glanz der Seide, dem glatten, glänzenden Gefühl von PVC und die Dehnbarkeit des Spandex… alle waren sehr aufregend zu tragen, aber sie entschied sich für das Spandex-Westentop und die hoch geschnittenen Slips, etwas, das sie gekauft hatte, um ins Fitnessstudio zu gehen, aber natürlich nie. Sie waren knallrot und sehr dehnbar - sie zog die Weste über ihren Kopf, stellte ihre Brüste in Position und trat in die Unterhose, zog sie über ihre glatten Beine, zog sie hoch um ihre Taille und vergewisserte sich, dass sie ihr Gesäß umfassten und waren bequem für alle Arten von Bewegungen.

Sie zog eine locker sitzende Jeans-Latzhose an, legte die Träger über ihre Schultern und ging in die Lounge. Der Android stand still, Füße auseinander und Hände an seinen Seiten, seine Augen bewegten sich, um ihr zu folgen, als sie eintrat. Sie ging auf ihn zu und ließ ihre Finger zu seiner Hand wandern, die Finger waren groß und lang, die Hand quadratisch und dick gepolstert.

Der Android bewegte seine Hand zu ihrem Gesicht und streichelte sanft ihr Haar, streichelte ihren Nacken und bewegte seine Fingerspitzen, um die Form ihrer Lippen zu verfolgen. Sie öffnete den Mund und ließ seinen Mittelfinger hinein gleiten, spürte sanft den Rand ihrer Zähne und die sanfte Nässe ihrer Zunge - die ganze Zeit starrte sie neugierig auf ihr Gesicht und ihre Reaktionen. Sie küsste instinktiv seinen Finger, als er sich aus ihrem Mund bewegte und sie blickte auf den langen Penis zwischen ihnen hinunter… er wuchs wieder, aber diesmal, weil er sie berührte. Der Android löste den Knopf ihrer Latzhose und er fiel ab, löste den anderen und die Latzhose fiel zu Boden, wobei sich der schwere Denim um ihre Knöchel sammelte. Sie fühlte sich nackt, sie war seit Jahren vor niemandem mehr so ​​ausgezogen gewesen, seit sie ein Kind war und gleichzeitig Verlegenheit und ein Gefühl der Freiheit empfand.

Der Android senkte seine Hand und die großen Knöchel streiften den glatten roten Elasthan, der ihre Brust bedeckte. Je mehr er bürstete, desto härter wurden ihre Brustwarzen und zeigten durch den Stoff. Sie begann sich vor Vergnügen ohnmächtig zu fühlen und trat mit leicht auseinander stehenden Füßen aus der Latzhose.

Der Android bewegte seinen Blick nach unten und seine Finger berührten den breiten Bund der glatten roten Slips, er fuhr mit seinen Fingerspitzen über ihren Bauch und fühlte den Spandex, bewegte seine Finger nach unten, sie streichelten den leichten Hügel ihres Geschlechts und sie wimmerte und schloss ihre Augen Ihre Beine fingen an leicht zu zittern… Sie sah nach unten und sah seinen Penis, der größer war als am Abend zuvor und fast aufrecht stand. Sie konnte sehen, wie er pulsierte, als der große runde Kopf ihre Brust berührte. Sie sah auf dieses Monster hinunter, der Kopf so groß wie ein kleiner Apfel und dessen Schaft so dick wie ihr Unterarm. Das Aussehen hatte etwas Schreckliches, war aber auch so sinnlich. Sie stieß einen kleinen Schrei aus, als der Android sie in seine Arme nahm und langsam zu ihrem Schlafzimmer ging.

Ähnliche Geschichten

Rückblick durch alte Fotos

★★★★★ (< 5)

Ein Babysitter lädt einen neuen männlichen Freund ein... aber braucht er ein paar Stunden?…

🕑 21 Protokoll Erstes Mal Geschichten 👁 486

Wir alle haben es geschafft, Sie suchen auf dem Dachboden nach etwas oder räumen einen Kleiderschrank aus, wenn Sie umziehen - und Sie finden eine Kiste. Manchmal ist es als PERSÖNLICH markiert! in…

fortsetzen Erstes Mal Sexgeschichte

Die Schulschlampe

★★★★(< 5)

Ein Student findet heraus, dass das Mädchen, das ihn hasst, ihn tatsächlich liebt.…

🕑 8 Protokoll Erstes Mal Geschichten 👁 2,061

Es war nur ein weiterer Schultag, als ich meine AP-Englischklasse verließ. Wie immer war es langweilig und ich war gespannt darauf, nach Hause zu kommen und meine Freunde zu sehen. In meiner Eile,…

fortsetzen Erstes Mal Sexgeschichte

Sexualprogramm für Anfänger

★★★★★ (< 5)

In meiner Welt haben Sie die Wahl, wenn es darum geht, Ihre Jungfräulichkeit zu verlieren.…

🕑 21 Protokoll Erstes Mal Geschichten 👁 521

"Was wirst du tun, Audrey?" Meine Mutter fragte mich Tage vor meinem achtzehnten Geburtstag. Ich wusste genau, wovon sie sprach. Es war alles, was mich im letzten Monat jemand gefragt hat. Wenn…

fortsetzen Erstes Mal Sexgeschichte

Sexgeschichte Kategorien

Chat