Ein Fick aus nächster Nähe... In der Schule

Erotische Geschichte von lisoten
★★★★★
🕑 5 Protokoll Erstes Mal Geschichten

Meine erste und beliebteste sexuelle Begegnung war, als ich noch in der Schule war… Ich sah sehnsüchtig das Mädchen an, das neben mir saß, Georgia war ihr Name. Sie hatte große Titten, die sie in den D-Cups ihres schwarzen, spitzen Push-up-BHs zurückließ. Es war ein heißer Sommertag, also hatte sie alle Knöpfe an ihrem T-Shirt gedrückt und ihre Brüste waren deutlich sichtbar und sprangen fast heraus.

Sie hatte auch einen schönen Arsch, der perfekt rund ist, aber auch sehr groß und fest. Nicht nur das, sondern auch der plissierte Schulrock, den sie trug, war so kurz, dass ich jedes Mal, wenn der Wind wehte, ihren roten G-String sehen konnte. Ich denke, sie muss mein hartes bemerkt haben, weil sie bingte und schnell wegschaute, als sich unser Blick traf. Sie seufzte und begann zitternd auf ein kleines Stück Papier zu schreiben.

Sie muss sehr nervös oder aufgeregt gewesen sein. Sie gab mir den Zettel schnell und machte mit ihrer Arbeit weiter. Es lautete: Bitte treffen Sie mich nach der Schule in den Unisex-Toiletten.

Die erste Kabine zu Ihrer Rechten. Für eine gute Zeit, G xxx, keuchte ich. Dieses Mädchen, das sexy und beliebteste Mädchen in der Schule, wollte mich? Ich war so aufgeregt, dass ich mich genau dort hätte spritzen können, ich konnte nicht bis nach der Schule warten! Ich war so nervös und geil, als ich mich nach der Schule den Unisex-Toiletten näherte, aber als ich dort ankam, holte ich tief Luft und trat ein.

Die erste Kabine… Ich öffnete die Tür und da stand sie nervös. Ich trat ein, schloss die Tür und schloss sie ab. Ich näherte mich ihr und kam näher, sie wollte etwas sagen, aber ich legte meinen Finger über ihre Lippen und signalisierte, kein Geräusch zu machen. Dann hob ich ihr Hemd von ihren Schultern, so dass sie nur in ihrem BH stand, und Gott, es machte mich geil, ihre Brüste sprangen heraus, während ich ihre Brustwarzen sehen konnte, die durch ihren BH auffielen. Ich hob den Riemen ihres BHs von ihrer Schulter und schob meine Hand unter ihre Brust, sie war so weich und ich konnte nicht aufhören, sie zu fühlen.

Sie öffnete schnell den BH auf der Rückseite und ich war sofort bei ihr und leckte und saugte ihre aufrechten, rosa Brustwarzen. Langsam, während ich an einer ihrer Brustwarzen saugte, ließ ich eine Hand über ihren Rock und in ihr Höschen gleiten. Ihre Muschi war schon durchnässt und als ich ihre Schamlippen streichelte und ihre Vagina öffnete, um ihre hervorstehende Klitoris zu streicheln, stöhnte sie vor Vergnügen… Sie war so geil, dass sie genau dort ihren Rock und den G-String abriss und mich winkte leck ihren Schlitz.

Ich leckte und saugte an ihrer Muschi, trank ihre Säfte und aß ihr Inneres, bis sie ihren Höhepunkt erreichte, und als sie es tat, sprühte sie Liebessäfte über mein ganzes Gesicht… Ich sagte ihr "Jetzt bist du dran" und sie mit einem kurzen Nicken Gott auf den Knien, während ich auf der Toilette saß und beobachtete, wie sie meinen Reißverschluss öffnete, langsam meine Boxer entfernte und meinen riesigen, pochenden Schwanz aufhob. Sie schien von der Größe beeindruckt zu sein, als sie anfing, den Kopf meines Schwanzes um die Drüsen zu lecken und schließlich voll zu saugen. Das Vergnügen war so intensiv.

Gerade als sie anfing zu deepen, die warmen, feuchten Innenseiten ihres Mundes spürte, meinen Schaft umgab und meinen Kopf drückte, blies ich meine Ladung direkt in ihren Hals… Aber sie war noch nicht fertig, sagte ich ihr benutze ihre Titten (meine persönliche männliche Fantasie) und sie wickelte ihre weichen Titten um meinen kochenden Schwanz und rieb ihn. Und Gott, es fühlte sich gut an. Dann, um es noch befriedigender zu machen, fing sie an, den Kopf zu lecken, als ich spürte, wie ihre harten Nippel an meiner Männlichkeit und dem weichen Fleisch ihrer Meise daran rieben. Es war so gut und als ich kam, landete Sperma auf ihren Titten und ihrem Gesicht… "Und jetzt zum Hauptgericht…", sagte sie mit einem Augenzwinkern, als sie aufstand und vor mir ging und sich senkte Ihre Muschi auf meinen Schwanz, meinem Körper zugewandt, also saß sie auf mir, die sich aufrichtete. Gott, sie war eng! Es war schwer, es zuerst zu bekommen, da ich einfach zu groß war, aber als ich es tat, war das Vergnügen so unglaublich, in ihrem heißen, nassen, bewegenden, weichen Körper, der sich unglaublich fest umklammerte, und als ich anfing zu pumpen, konnte ich fühlen Der Rand meines Glockenende rieb sich an ihr.

Sie stöhnte vor Vergnügen, als ich schneller und schneller in sie pumpte, als ich meine Ladung in sie blies, erreichte sie auch ihren Höhepunkt und schickte eine Mischung aus Sperma und Muschisaft aus ihrer Muschi. Dann wechselten wir die Position in Doggystyle, wobei sie auf dem Toilettensitz kniete und ihr Gesicht gegen die Wand lehnte. Ich fing an, mein Fleisch langsam in ihren Arsch zu stecken, was unglaublich schwierig war, da sie sowohl vor Schmerz als auch vor Vergnügen stöhnte.

"Ich habe gehört, du bist ein böses Mädchen", sagte ich, "böse Mädchen müssen bestraft werden", als ich meinen Schwanz direkt in ihren Arsch rammte, schrie sie vor Freude und Schmerz, flüsterte aber "Tu mir mehr" und ich zwang und fickte ihren Arsch bis wir beide kamen. Seit diesem Tag, wann immer ich und Georgia sehe, lächelt sie, zwinkert und sagt mir die Zeit und das Datum unseres nächsten "Termins".

Ähnliche Geschichten

Die Schulschlampe

Erotische Geschichte von Hilstolvils
★★★★

Ein Student findet heraus, dass das Mädchen, das ihn hasst, ihn tatsächlich liebt.…

🕑 8 Protokoll Erstes Mal Geschichten

Es war nur ein weiterer Schultag, als ich meine AP-Englischklasse verließ. Wie immer war es langweilig und ich war gespannt darauf, nach Hause zu kommen und meine Freunde zu sehen. In meiner Eile,…

fortsetzen Erstes Mal Sexgeschichte ⇨

Sexuelles Erwachen (Kapitel 15)

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★
🕑 12 Protokoll Erstes Mal Geschichten

Kapitel 15: Das erste Mal... Als dieser Tag fortschritt, vom Aufwachen im Bett nach einer Nacht mit zwei schönen Mädchen, die neben mir lagen, bis zur Dusche und dem Auslecken von Julias Muschi,…

fortsetzen Erstes Mal Sexgeschichte ⇨

Ich bin in meinen besten Freund verliebt

Erotische Geschichte von Sticchi
★★★★★

Mein bester Freund schläft vorbei…

🕑 26 Protokoll Erstes Mal Geschichten

Ich bin so aufgeregt, dass meine Freundin aus der Schule heute Nacht zu einer Übernachtung kommt. Ich hatte wirklich nie zuvor eine beste Freundin, aber sie ist neu in unserer Schule. Wir haben es…

fortsetzen Erstes Mal Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien

Chat