Es geht, geht, GEGANGEN! Home Run!

Erotische Geschichte von limegrovetv
★★★★★

Wenn das Baseballteam meiner Brüder gewinnt, werden einige Spieler belohnt.…

🕑 5 Protokoll Exhibitionismus Geschichten

Es war ein heißer Tag und der Eröffnungstag für die Baseballliga meines Bruders. Was ich an heißen, sonnigen Tagen mehr genieße, ist Baseball zu schauen. Alle Spieler tragen enge Hosen mit großen, sportlich gebräunten Körpern. Kein einziger Spieler ist hässlich in der Mannschaft meiner Brüder, aber ein Spieler ist mir aufgefallen.

Wie an jedem anderen normalen heißen Tag trug ich winzige enge Shorts und ein Tanktop, in der Hoffnung, Anfang dieses Jahres ein wenig Farbe zu bekommen. Ich saß auf meinem Stuhl und beobachtete das Spiel, als ich bemerkte, dass einer der Spieler mich ansah. Ich wollte sicherstellen, dass ich es war, den er ansah, also zwinkerte ich und er zwinkerte zurück. Er war ein Pitcher und warf ein perfektes Spiel. "Mann, was würde ich tun, um zu fühlen, wie sein heißer Körper gegen meinen gedrückt wird", dachte ich bei mir.

Plötzlich hörte ich, wie mein Name gerufen wurde. Es war mein Bruder. Ich stand auf und ging zu dem Ausgrabungsort, um meinen Bruder zu fragen, was er wollte. "J.J will einen Glückskuss von dir, bevor er zum Schläger geht", sagte mein Bruder zu mir.

Ich stimmte zu und fing an, J.J einen langen leidenschaftlichen Kuss zu geben, bis er durch seinen Zug zum Schläger unterbrochen wurde. "Dieser ist für dich, Baby", sagte J.J. Der erste Platz kam herein und er verfehlte. Zweiter kam und BAM! Er schlug es direkt über den Zaun, Homerun für J.J.

Dann kam er zurück, holte mich ab und fing an, mit mir rumzumachen. Das Spiel war vorbei und das Team meiner Brüder hat gewonnen. J.J fragte meine Eltern, ob er mich nach Hause fahren könne und sie sagten ja. Wir gingen um das Baseballfeld herum und gingen zum Hügel und küssten uns leidenschaftlich, ohne uns darum zu kümmern, dass die Leute uns beobachteten. Er fing an, meinen Körper zu fühlen.

Er legte mich auf den Boden und zog mein Hemd aus. Ich fühlte meine Brüste und leckte meine Titten und es fühlte sich so gut an. Die Leute starrten uns an und ich wollte nicht, dass er aufhörte. Das Gefühl, dass seine Zunge meinen Körper hinunter zu meiner Muschi fuhr, machte mich verrückt.

J.J blieb an der Hosenlinie stehen. Er küsste meinen Körper und rieb meine Muschi durch meine Shorts. Ich sah auf und alle außer einem jüngeren Volk waren weg.

Es war mir egal, dass ein paar Jungs da waren. Ich wollte J.J. und ich wollte ihn unbedingt, also zog ich ihn bis zu seinen Boxern aus. Ich fühlte seinen harten Schwanz durch seine Boxer und es machte mich so geil. J.J zog sich aus und fing an, meine Muschi zu essen.

'Mmm' seine Zunge gleitet hinein und heraus. Ich schob seinen Kopf in meine Muschi als Zeichen, nicht aufzuhören. Dann schob er einen Finger in meine Muschi und einen in meinen Arsch, während er meinen Kitzler leckte und mich vor Vergnügen schreien ließ. "Können wir mitmachen? Es ist uns allen schwer gefallen, euch beide zu beobachten." sagte einer der jungen Leute. J.J.

nickte ihnen zu. Alle drei Jungen waren im selben Team wie J.J. Da war Scott, der im Mittelfeld spielte.

Er war ungefähr 5'8 bräunlich mit schönen braunen Augen. sein Penis war ungefähr. Dann war da noch Doug. Er spielte die zweite Base im Stehen 5'11 mit babyblauen Augen. Der dritte war Matt.

Ich habe Matt immer gemocht, wollte mich aber nicht bewegen. Er warf gespielt Mittelfeld und dritte Basis. Er ist ungefähr 5'10 dunkelbraun mit hellbraunen Augen.

J.J hörte auf zu essen, meine Muschi sah zu den 3 Spielern auf und sagte: "Du kannst alles tun, was du willst, nur nicht deinen Schwanz in ihre Muschi stecken, das ist alles meine!" Die drei waren sich einig. Matt und Doug warfen mir Schwänze ins Gesicht. Ich saugte an Matts, während ich mit Dougs Schwanz spielte. Scott schaute auf J.J.s Arsch. Er zog die Boxer von J.J.

runter und begann mit seinem Arsch zu spielen. J.J. war mir egal. Er genoss meine Muschi zu sehr. Ich war so nass wegen J.J.

Ich sah auf und sah, dass J.J.'s Arsch von Scott geleckt wurde. Ohh… ahhh ein anderer Finger ging in meine Muschi und meinen Arsch. Scott legte sich hin und brachte J.J. mit ihm.

Scotts Schwanz war in J.J.s Arsch. Ich stieg auf J.J. Schiebe meine Muschi auf seinen Schwanz. Ich klammerte mich fest und es fühlte sich enger um seinen Schwanz an.

Dann stieg Matt auf mich und schob seinen Schwanz in meinen Arsch, als ich vor Vergnügen schrie. Ich sagte Doug, er solle hierher kommen und ich fing an, seinen Schwanz zu lutschen und wir fickten alle.

Kreativkammer IV

Erotische Geschichte von pavor
★★★★★

Wenn das, was enthüllt wird, zum Aufstauen führt...…

🕑 10 Protokoll Exhibitionismus Geschichten

Um es milde auszudrücken, sie rauchte heiß! Seine Augen schwelgten in ihrem Paisley Bustier Korsett und Tanga von Seven Till Midnight, alles schwarz... und alles von ihm! Sie schwelte und sein…

fortsetzen Exhibitionismus Sexgeschichte ⇨

Lizas erstes Mal: ​​Blondies # 1 Hit

Erotische Geschichte von de1nga
★★★★

Vier Tage des Wettbewerbs…

🕑 10 Protokoll Exhibitionismus Geschichten

Jeff und ich haben den Tisch für die höheren Stühle in der Bar aufgegeben, wodurch wir einen besseren Blick auf die Bühne erhielten. Es gab immer noch eine Gruppe von Mädchen, bevor Liza, Tracey…

fortsetzen Exhibitionismus Sexgeschichte ⇨

Float Trippy: Inselprinzessin?

Erotische Geschichte von ccguardgrl01
★★★★

Island Girls auf der Straße.…

🕑 12 Protokoll Exhibitionismus Geschichten

Ich hielt auf dem Parkplatz und fand Tory neben einem kaputten Jeep-SUV. Ich fuhr rüber und parkte den Monte Carlo daneben, und er ging zu meinem Auto. "Hey", sagte er und schaute Bree an. "Habt ihr…

fortsetzen Exhibitionismus Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien

Live Sex