Für Beth

★★★★★ (< 5)

Teaser verliert die Kontrolle…

🕑 4 Protokoll Protokoll Fickgeschichten

Beth ist glücklich mit Allan verheiratet. Sie phantasieren oft über verschiedene Sexszenarien und manchmal spielen sie diese Fantasien aus. Was folgt, ist eine dieser Fantasien. Beth soll alleine in einen Club gehen. Allan wird an der Bar sein und zuschauen.

Allan nimmt einen Hocker neben und Adonis, genau den Typ, von dem Beth oft träumt. Beth nimmt alleine an einem kleinen Tisch in der Ecke Platz. Sie bestellt eine Jungfrau Pina Colada. Sie kann später so tun, als würde sie sich lockern, als ob sie unter dem Einfluss von Rum stünde. Sie gibt vor, den Raum zu überblicken.

Die Adonis sind ihr Markenzeichen für den Abend. Beth wird mit ihm flirten und ihn entlang führen, dann ihn hoch und trocken lassen. Dann werden Beth und Allan später nach Hause gehen und die ganze Zeit wie Kaninchen ficken, während sie darüber lachen, wie sie den Kerl gehänselt hat. Das war sowieso das Stück. Allan erfährt, dass der Name der Adonis Angel und ein Latino ist.

Die Männer unterhalten sich über Frauen und Sport und Frauen. Der übliche Typ Scheiße. Allan nickte in Richtung Beth.

Ist sie eine heiße Frau oder was? Ja, sie antwortet, Angel. Ich glaube, ich werde ihr eine Chance geben, sagt Allan. Er rutscht von seinem Stuhl und geht zu Beth hinüber. Natürlich bittet er nicht, sich ihr anzuschließen. Stattdessen fragt er, ob sie möchte, dass der Latino derjenige ist, den sie heute Abend neckt.

Sie sagt ja und schüttelt den Kopf. Nein, damit die Marke denkt, dass Allan auffällt. Allan kehrt zur Bar zurück.

Verdammte Schlampe, sagt er zu Angel. Angel versucht die Frau zu verteidigen. Vielleicht bist du einfach nicht ihr Typ.

Glaubst du, dass du es besser machen kannst? Allan Herausforderungen. Angel zuckt mit den Schultern und sagt, vielleicht werde ich es versuchen. Als Angel den Raum in Richtung Beth durchquert, lächelt sie ihn leicht an.

Allan liebt es, Beth dabei zuzusehen, wie sie Männer neckt, genauso wie sie es liebt, es zu tun. Natürlich lässt Beth Angel sitzen. Angels Lächeln bei Allan ist eher ein Grinsen als ein Lächeln. Beth und Angel unterhalten sich und tauschen Fakten über sich aus.

Angel ist kürzlich geschieden. Sein spanischer Akzent ist leicht, seit er als Teenager in diesem Land ist. Beth sagt, dass sie verheiratet ist. Aber dass ihr Mann für eine Woche nicht in der Stadt ist, lügt sie.

Während sie sich unterhalten und an ihren Getränken nippen, legt Angel mutig seine Hand auf Beths Knie. Sie schiebt seine Hand weg und nimmt einen weiteren Schluck von ihrem jungfräulichen Cocktail. Angel flüstert, dass er sie für die sexieste Frau im Raum hält.

Tatsache ist, dass sie die sexieste Frau dort ist, aber sie täuscht Schüchternheit vor. Angel möchte, dass sie in sein Hotelzimmer geht. Nein, Angel, sagt sie.

Ich bin verheiratet, erinnere dich. Angel versucht es erneut mit seiner Hand auf Beths Knie. Diesmal lässt sie es dort. Sie spreizt sogar ihre Beine ein wenig, um ihm mehr Zugang zu ermöglichen.

Der Raum ist nicht gut beleuchtet. Nicht viele der Gäste können sehen, was in dieser dunklen Ecke passiert. Allan weiß es jedoch, indem er den Ausdruck auf Beths Gesicht beobachtet.

Beth wird durch das, was passiert, erregt, etwas, das in diesem Stück noch nie passiert ist. Sie entschuldigt sich, auf die Toilette zu gehen. In der Toilette und in einem Stall befinden sich Beths Finger in ihrem feuchten Schlitz und stimulieren ihren Kitzler. Sie denkt, dass es Zeit ist, Allan abzuholen und nach Hause zu gehen.

Als sie den Stand verlässt, öffnet sich die Tür und Angel kommt herein. Er dreht sich um und schließt die Tür hinter sich ab. Beth kann nicht widerstehen, als er sie in seine Arme nimmt und sie leidenschaftlich küsst.

Dann drückt er sie sanft gegen das Waschbecken. Seine Hand ist jetzt unter ihrem Rock. Mit der anderen Hand legt er seinen steinharten Schwanz frei. Beth, sagt er, ich bin kein Vergewaltiger, ich werde jetzt aufhören, wenn du willst.

Willst du, dass ich aufhöre? Beth antwortet, sein Schwanz in ihrer Hand reibt die Spitze an ihrem Schlitz und über ihrem Kitzler auf und ab. Nein, hör nicht auf. Fick mich, sie bittet, als sie seinen steinharten Schwanz in sich führt. Angel schlägt hart auf ihre Muschi. Beth schreit vor Ekstase.

Ihr Körper zittert vor Orgasmus. Es klopft an der Tür. Sie ordnen ihre Kleidung neu und öffnen die Tür. Allan ist vor der Tür.

Angel geht weg. Und Beth sieht Allan an und sagt, Mission erfüllt. Er wird für ein paar Tage einen Fall von blauen Kugeln haben. Natürlich wird dies für immer Beths Fantasie bleiben.

Ähnliche Geschichten

Ich liebe eine regnerische Nacht

★★★★(< 5)

Eine regnerische Nacht führt zu heißem, dampfendem Sex.…

🕑 10 Protokoll Fickgeschichten 👁 616

Sie hatte ein Faible für jüngere Männer, ihr Motto lautete: "Mach sie jung, trainiere sie richtig". Sie traf Bruce bei der Arbeit, aber er arbeitete nur gelegentlich und übernahm Schichten, wenn…

fortsetzen Fickgeschichten Sexgeschichte

Ganzkörpermassage

★★★★(< 5)

Eva braucht Entspannung, bekommt aber viel, viel mehr…

🕑 34 Protokoll Fickgeschichten 👁 1,344

Mein Name ist Eva und ich bin ein gestresster Workaholic. Ich bin in einem Vorort von San Diego aufgewachsen, aber mit der Idee nach Los Angeles gezogen, dass ich in einer größeren, geschäftigeren…

fortsetzen Fickgeschichten Sexgeschichte

Naughty Kid wird von einem Naughty-Lehrer behandelt

★★★★(< 5)

Nicht Ihre normale Haft…

🕑 4 Protokoll Fickgeschichten 👁 1,224

„Komm schon Miss, kannst du nicht einfach meine beste Note auf das Zeugnis schreiben?“ Mein Lehrer lachte. "Du müsstest etwas für mich tun." Dann schwöre ich, sie hat sich über die Lippen…

fortsetzen Fickgeschichten Sexgeschichte

Sexgeschichte Kategorien

Chat