Letzter Patient des Tages

Erotische Geschichte von pollanda
★★★★★

Ein Besuch beim Arzt voller Überraschungen.…

🕑 6 Protokoll Fickgeschichten

Es ist eine Woche her, seit ich angerufen habe, um einen Termin zu vereinbaren. Jetzt sitze ich hier im Wartezimmer. Es ist ziemlich spät am Abend und ich bin der letzte Patient des Tages. Dies war der einzige freie Platz, den das Mädchen am Telefon mir anbieten konnte.

Sie erzählte mir, dass Dr. Linehan diese Woche sehr beschäftigt war, deshalb nahm ich es gerne an. Für mich war dies ein Notfall, und ich hatte gehört, dass dieser Arzt der beste auf ihrem Gebiet für solche Dinge war. Die Operation ist typisch für eine private, in einer Wohnung gebaute und ich kann einen sehr guten Geschmack in der Dekoration sehen.

Das Licht ist indirekt und sehr angenehm. Ich lese gerade eine der Zeitschriften, als sich die Tür öffnet und eine schöne Frau mit einem weißen Kittel ins Zimmer kommt. "Bitte, Mr. O'Connor, folgen Sie mir", sagt sie.

Also folge ich dieser Frau in ein Büro. Sie steht auf, wartet im Korridor und weist mich an, den Raum zu betreten. Sie schließt die Tür hinter mir, geht zum Stuhl neben dem Schreibtisch und bietet ihre Hand an. "Ich bin Dr.

Linehan, Mr. O'Connor. Wie geht es Ihnen?" Sie fragt mich. Ich bin total überrascht und ich bin mir sicher, dass mein Gesicht es ganz deutlich zeigt.

Sie fragt mich: "Gibt es ein Problem, Mr. O'Connor?" "Nein, tut mir leid, ich habe nur gedacht, dass Dr. Linehan ein Mann ist", antwortete ich. "Es ist normal, keine Sorge, ich bin daran gewöhnt. Es passiert die ganze Zeit, wenn Sie Urologe sind.

Alle Männer scheinen zu denken, dass ein Gynäkologe entweder eine Frau oder ein Mann sein kann, aber wenn wir an Männerkrankheiten kommen Es scheint, dass nur Männer einen Mann behandeln können. Ist das ein Problem für Sie, Mr. O'Connor? " "Nein, nein, nein, natürlich nicht. Bitte nenn mich Mike.

Ich möchte nur, dass meine Schmerzen beseitigt werden, und wenn Sie mir dabei helfen können, dann ist das alles, was zählt. «» Ich werde mein Bestes geben… Mike. «Sie ist wunderschön. Der weiße Kittel kann ihre Kurven nicht verbergen. Ich kann nur sehen Ihre Strumpfhose unter ihrem Mantel.

Ihre Brille verleiht ihr einen intellektuellen und gleichzeitig krankhaften Ausdruck. Außerdem sehe ich über ihrer Brust keine Bluse oder kein Oberteil, ich kann nur den weißen Mantel sehen, aber keine anderen Kleider Ich frage mich, ob sie vielleicht nur Unterwäsche unter diesem Mantel trägt. Während ich über diese Dinge nachdenke, fragt sie mich: "Nun, Mike, wie kann ich dir helfen? Können Sie genau beschreiben, was passiert? "Plötzlich muss ich zur Realität zurückkehren.

Ich beginne zu erklären:" Nun, ich habe hier unten in meinen Hoden starke Schmerzen ", und ich zeige darauf." Das hat sich erweitert in den letzten Tagen zu meinem Anus und auch zu meinem Penis. Um ehrlich zu sein, mache ich mir wirklich Sorgen. «» Okay, mach dir keine Sorgen, ich werde einen Blick darauf werfen.

Ich bin sicher, dass wir die Ursache finden werden. Ich muss das Gebiet untersuchen. Bitte, würde es Ihnen etwas ausmachen, Ihre Hose auszuziehen? "Als sie fragt, gehe ich zur Couch und ziehe meine Hose aus." Bitte, ziehen Sie Ihre Shorts aus und legen Sie sich auf die Couch ", weist sie an. Sie zieht Plastikhandschuhe an und Ich spüre, wie sie anfängt, mein Gesäß zu berühren, während sie mich fragt, wo ich Schmerzen habe. Nach ungefähr einer Minute, in der sie mich dort berührt, bittet sie mich, mich umzudrehen.

Jetzt sind mein Penis und meine Hoden freigelegt. Wieder berührt und fragt sie. Ich bin etwas nervös, also ist immer noch alles in Ordnung.

Plötzlich zieht sie die Handschuhe aus und beginnt, etwas Creme auf ihre Hände zu reiben. Sie sagt mir: "Ich brauche mehr Kontakt mit Ihnen, um die Informationen zu erhalten, die ich brauche. Bitte mach dir keine Sorgen. "Sie beginnt wieder meinen Arsch zu berühren und plötzlich geht einer ihrer Finger in meinen Anus.

Sie beginnt ihren Finger dorthin zu bewegen und setzt dann zwei weitere Finger ein und beginnt überall im Inneren zu erforschen. Mit dieser Stimulation, meine Der Penis beginnt zu wachsen und zu wachsen. Mit der anderen Hand nimmt sie meine Hoden und beginnt sie zu streicheln. Mein Schwanz ist jetzt hart und steht kurz vor der Explosion. Es ist mir total peinlich.

Aber es scheint ihr egal zu sein und sie macht einfach ihren Job weiter. Ich kann diese Situation nicht ertragen, also schließe ich meine Augen und versuche mich zu entspannen. Ich höre sie sagen: "Ist das in Ordnung, Mike?" und das nächste, was ich fühle, ist mein Penis in ihrem Mund.

Ich habe kaum Zeit zu antworten, "Uugh, ja…", bevor sie meinen Penis, meine Eier, meinen Arsch leckt und saugt und sie keinen Bereich unberührt lässt. Wenn ich meine Augen öffne, sehe ich, dass sie mit mir auf der Couch liegt, ohne ihren Mantel. Ich bewundere ihre weiße Unterwäsche, als sie auf mir liegt und für eine Weile meine Genitalien verlässt. Ich küsse ihre Lippen und meine Zunge spielt mit ihren. Ich küsse ihren Hals, ihre Ohren und dann wieder ihren Mund.

Meine Hände greifen nach ihrem BH und ich entferne ihn. Meine Zunge geht direkt zu ihren Brustwarzen, während ich langsam ihre Brüste massiere. Sie geht zurück zu meinem Penis, aber diesmal bietet sie mir ihre Muschi in der 69 Position an.

Ich fange an, ihre Klitoris mit meiner Zunge zu stimulieren. Ich höre sie vor Vergnügen stöhnen, während mein Schwanz steinhart in ihrem Mund ist. Ich beuge mich weiter vor, damit ich ihren Anus lecken kann. Schnell ist meine Zunge in ihr und ich kann hören, wie sehr sie es mag.

Während ich ihr das antue, nimmt sie meine Eier in den Mund und beginnt sie sanft zu lecken und zu beißen. Dann dreht sie sich wieder zu mir um und bittet mich, in sie einzudringen. Blitzschnell bin ich in ihr.

Mein Schwanz in ihrer Muschi. Sie reitet mich zuerst langsam, wird dann aber immer schneller. "Mach weiter, Arschloch…", schreit sie.

Wir kommen beide schnell und unser Körper ist schweißgebadet. Dann tritt sie von der Couch zurück, putzt sich mit ein paar Papiertaschentüchern und zieht sich an. Sie geht zu ihrem Schreibtisch und beginnt etwas zu schreiben.

Ich ziehe mich auch wieder an. Sie sagt zu mir: "Mr. O'Conor, nehmen Sie diese Behandlung für zwei Wochen und Ihre Schmerzen werden verschwinden." Sie gibt mir eine Zeitung mit der Aufschrift: "Sex mit Dr. Linehan einmal am Tag, jeden Tag der Woche um elf Uhr."

Moriahs erstes Date

Erotische Geschichte von adorryslill
★★★★★

Moriah hat ein Date mit einem anderen Mann, während ihr Freund zusieht…

🕑 7 Protokoll Fickgeschichten

Ich lag im Bett und wartete gespannt auf ihre Ankunft. Langsam streichelte ich meinen Schwanz und überlegte, in welche Schwierigkeiten meine süße unschuldige Freundin sich bringen könnte. Heute…

fortsetzen Fickgeschichten Sexgeschichte ⇨

Katie bekommt ein A.

Erotische Geschichte von jotavjota
★★★★★

Katie braucht und A, um ihren Abschluss zu machen. Kann sie etwas Besonderes für ihren Professor tun, um dieses A zu bekommen?…

🕑 24 Protokoll Fickgeschichten

Es war Katies letztes Semester, bevor sie ihren Abschluss machte und sie konnte es kaum erwarten. Sie war in der Schule und im Grind so ausgebrannt, dass sie ihre normalerweise hervorragenden Noten…

fortsetzen Fickgeschichten Sexgeschichte ⇨

Es macht keinen Spaß, wenn mein Homie keine bekommt!

Erotische Geschichte von otunit
★★★★★

Was ein Elternteil tun würde, um seine Tochter von einem erfahrenen Dick zu verschonen...…

🕑 29 Protokoll Fickgeschichten

"Ich sage nur, er ist zu alt für mein Baby", sagte Cecile und starrte ihre beste Freundin Angela an. "Anastacia ist kein Baby. Sie ist 21, um Himmels willen. Und was ist, wenn er ein paar Jahre…

fortsetzen Fickgeschichten Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien

Live Sex