nur US zuletzt

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★ (< 5)
🕑 3 Protokoll Fickgeschichten

Als ich deinen kostbaren Samen schluckte, hörte ich nicht auf, deinen Schwanz zu mögen. Ich wollte nicht aufhören, ich liebte den Lärm, den du machtest, aber ich wusste, dass da nichts mehr war. Also stand ich wieder auf und küsste jeden Zentimeter deines Körpers.

Bis zu deinen Nippeln war das so hoch, wie ich gehen konnte, und du hast deine Hand durch meinen Hals geführt und mich dazu gebracht, nach oben zu schauen. Ich werde deinen zufriedenen Blick nie vergessen. Ich hatte erreicht, wonach ich gesucht hatte. Ich habe dir gerade den besten Schwanz gegeben, den du je hattest. Du legtest deine Hände um meine vollständig bekleidete Taille und ohne jegliche Mühe hobst du mich hoch.

Ich schnallte meine Beine um deine nackte Taille und als wir uns küssten, trugst du mich zum Sofa im Zimmer. Und mit viel Sorgfalt hast du mich abgesetzt und gesagt, jetzt sei es an mir, dir das Gefühl zu geben, dass kein Mann dir jemals wieder das Gefühl geben wird – ich habe dich nur angelächelt und dich weitermachen lassen. Wir küssten uns kurz und langsam und liebevoll hast du mich ausgezogen. Zuerst kam das Kleid und als du meinen Hals küsst, gehst du zu meinen Brüsten runter, hakt meinen BH aus und spielst mit meinen Brüsten. Du hast sie geküsst und an ihnen gelutscht, als wären sie die letzten, die du jemals berühren würdest.

Dann waren Sie so schnell wie die Siege in meiner Muschi, mochten und küssten und steckten Ihre Finger in mich. Während du mit meiner Klitoris spielte, fühlte ich mich, als würde ich ohnmächtig werden. Es war, als hättest du mir jeden Teil meiner Kraft genommen und sie aus mir heraus gesaugt. Ich konnte nicht aufhören zu stöhnen, ich liebte die Art, wie du mich fühlen ließst. Ich habe so sehr gestöhnt, dass es dich wieder zum Laufen gebracht hat.

Dein Schwanz war noch größer als damals, als ich ihn in meinen Mund gesteckt hatte und ich wollte es unbedingt noch einmal machen, aber du hattest größere Pläne. Zuerst hast du mich in deinen Mund kommen lassen, was unglaublich war. Dann bist du aufgestanden und hast angefangen, mich zu küssen, und als du dich zurückgezogen hast, fing ich an aufzustehen und wieder beide völlig nackt, und du hast mich hochgehoben und zum Bett getragen, wo wir uns geküsst und berührt haben.

Bald spielte meine Hand mit deinem Schwanz und deine hatte Spaß an meiner, unsere Zangen wurden in den erstaunlichsten Kuss gebunden. Ich habe dich gebeten, mich zu deinem zu machen, und das tust du auch. Zuerst ziehst du das Kondom an, denn wir wollen keine hässlichen Nachrichten. Nachdem du über mir lagst, beginne ich sehr langsam, die Spitze unseres erstaunlichen Schwanzes in meinem zu spüren. Es tat weh, denn ich hatte noch nie so etwas Großes in mir gehabt.

Es war, als wäre ich wieder Jungfrau und ich hätte mich für dich und deinen geilen Schwanz aufgespart. Sehr vorsichtig gingst du hinein, küsste mich immer und kümmertest dich um mich. Als du drinnen warst, hast du darauf gewartet, dass es mir gut geht, und dann begannen wir die unglaublichste Bewegung im Bett, es war, als wären unsere Körper für diesen Tag gemacht. Du hast mich sieben Mal kommen lassen, bevor wir zusammenkamen.

Ich werde diese Nacht nie vergessen, ich werde deinen Körper nie vergessen.

Ähnliche Geschichten

Der aufgeklärte Bibliothekar

Erotische Geschichte von anonym
★★★★(< 5)

Ein Bibliothekar findet im College einen Sexualmentor…

🕑 39 Protokoll Fickgeschichten 👁 247

Sarah erscheint zum ersten Mal in "Little Black Bikini" Neben dem Laufen besuchte Sarah Yoga-Stunden bei einem ihrer Kollegen. Doris Timmons war die Bibliothekarin der Schule und Sarah mochte sie…

fortsetzen Fickgeschichten Sexgeschichte ⇨

Der olympische Geist

Erotische Geschichte von anonym
★★★★(< 5)

Wird Kates Angst sie davon abhalten, Medaillons zu spielen?…

🕑 18 Protokoll Fickgeschichten 👁 718

Kate war beunruhigt und begann, ihre Lebensentscheidungen in Frage zu stellen. Sie war 21 Jahre alt, ging Teilzeit und online aufs College, hatte keinen Freund oder eine romantische Beziehung zu…

fortsetzen Fickgeschichten Sexgeschichte ⇨

Letzte Nacht hat alles verändert

Erotische Geschichte von anonym
★★★★(< 5)

Dies ist eine Geschichte über eine wirklich heiße, dampfende Dusche…

🕑 16 Protokoll Fickgeschichten 👁 339

Du bist derjenige in der Dusche, aber ich bin derjenige, der klatschnass ist! Ich versuche mein Bestes, geduldig zu sein, aber ich glaube nicht, dass ich warten kann, bis das Wasser aufhört! Ich…

fortsetzen Fickgeschichten Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien