Oh Gott! - Teil eins

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★

Mein Freund und sein bester Freund...…

🕑 5 Protokoll Gruppensex Geschichten

Er redet mit mir oder versucht es, aber die Musik ist zu laut. Wir bleiben zurück und halten uns die Hände, während seine Freunde vor uns gehen. Unsere Finger sind miteinander verflochten, seine Haut ist warm an meiner, als ich ihn küsse und ihn zum Schweigen bringe. Er lächelt und zieht mich in sich, seine Lippen zerdrücken meine. Seine starken Arme ziehen sich um meine Taille zusammen, bevor er mich hochhebt, sodass ich meine Beine um seine Taille wickle.

"Hehe, kontrolliere dich, Baby", murmle ich in sein Jahr und spüre, wie seine Freunde uns anstarren. Er lässt mich leicht sinken, greift noch einmal nach meiner Hand und führt uns zur Kabine. Die Kellnerin folgt schnell, lächelt und wirbelt sich die Haare um die Finger. Ihr Dekolleté ist sichtbar, als sie die Jungen flirtend fragt, was sie trinken möchten.

"Wir werden einen Tab öffnen", antwortet Owen eifrig. Sie schreibt auf, was alle - Azteken, Zach, Johnny und Ryan - haben und dreht sich zu mir um: "Und Sie?" fragt sie und starrt mich an. "Sex am Strand", antwortet Ryan lächelnd, während er sein Gesicht in meinen Nacken steckt und "Leichtgewicht" flüstert. Ich fühle, wie meine Wangen rosa werden, als ich noch einmal seine Hand nehme und ihn auf die Tanzfläche ziehe.

Er grinst und sieht zu, wie ich anfange, mich zur Musik zu wiegen. Meine Arme schweben in der Luft, bevor ich mich in meinen Haaren verfange. Er zieht mich näher, unsere Oberkörper reiben sich aneinander, während ich meine Augen schließe und mich umdrehe und sanft an ihm knirsche. Seine Lippen strichen über meinen Nacken und schoben meine Haare aus dem Weg, bevor er anfing, kleine Küsse zu pflanzen.

Er legt sein Kinn auf meine Schulter und stöhnt leise meinen Namen aus; Ich kann sein Grinsen aus den Augenwinkeln sehen. Ich schaue nach vorne und sehe, wie Aztec durch die Menge geht und seine Augen jeden Zentimeter meines Körpers inspizieren, bevor er meine trifft. Ich schaue Ryan an, dann zurück zu Aztec, mein Herz rast, seine Gestalt ist jetzt nur noch wenige Zentimeter von mir entfernt. Ich schaue hinter mich und sehe die Kellnerin. Angenommen, er wird seine Magie auf sie ausüben, entspanne ich mich in Ryans Armen, schließe meine Augen und neige meinen Kopf wieder, um ihm genug Platz für seine warmen Lippen zu geben.

Ich fange wieder an, mich gegen ihn zu wiegen, drücke meinen Hintern sanft gegen seinen Schritt und spüre, wie er sich leicht verhärtet. Bevor ich es merke, drückt ein Körper gegen meine Vorderseite und drückt mich zwischen sich und Ryan. Meine Augen öffnen sich weit, als ich aufschaue, sein Körper schwebt über mir, als ich versuche, Ryan anzusehen.

Ich beginne meinen Kopf zu drehen, aber seine Hand streicht sanft über meine Wange und ich bin gelähmt und starre in seine Augen, mein Mund ist offen. "Es ist okay", flüstert Ryan in mein Jahr, als Aztec seine Lippen zu meinen schiebt. Pfefferminze berauscht meine Nasenlöcher, während seine Lippen gegen mich streichen und meine Unterlippe in seinen Mund saugen, wobei seine durchdringenden blauen Augen meine niemals verlassen. Ich stöhne unwillkürlich und bevor ich es merke, berühren seine Lippen die andere Seite meines Halses. Ich entspanne mich in ihren Armen, ziehe Aztec näher und drücke meinen Hintern gegen Ryan.

Ich stöhne, als meine Lippen ihren Weg zu Aztecs Schlüsselbein finden, küsse mich sanft und stehe auf meinen Zehenspitzen, um seinen Nacken zu erreichen. Meine Arme greifen seine Taille, als ich ihn näher an mich heranziehe. Mein Herz rast.

Es fühlt sich an, als ob sich alles verlangsamt hätte. Das Rampenlicht ist auf uns gerichtet, und bevor ich es weiß, werde ich aufgegriffen und weggetragen. Ich habe Aztec noch nie so gesehen, aber als er uns leise folgt, bemerke ich mehr von seinen männlichen Gesichtszügen: Muskeln, straffer Körper, große, großartige Haare, blaue Augen und perfekte Lippen - und sein Lächeln ist ein Traum . Ich greife nach seiner Hand und er gibt sie mir.

Ich ziehe ihn an mich, seinen Körper an Ryans, als wir uns über seine Schulter küssen. Er schmeckt süß. Wie Erdbeeren. Ich lächle. So männlich und doch so weiblich, denke ich bei mir, als ich sein Hemd packe und es fest in meiner Hand halte, während ich es näher und näher ziehe.

"Langsam", höre ich Ryan sagen. Er ist nicht eifersüchtig. Wir machen das die ganze Zeit. Nur nicht mit seinem besten Freund ist alles.

"Entschuldigung", murmele ich, entferne mich von seinem Mund und drücke meine Lippen gegen Ryans. Sobald wir die Treppe hoch sind, nimmt Aztec Ryan den Hotelzimmerschlüssel ab und öffnet die Tür. Aztec ist zuversichtlich mit seinem Körper und zögert nicht, sein Hemd auszuziehen, sobald sich die Tür schließt. Er lehnt sich an die Wand und Ryan drückt meinen Rücken sanft gegen Aztecs nackte Brust. Ich lächle und lege meine Beine noch einmal um Ryans Körper, während wir uns küssen.

Der Kuss wird immer intensiver. Aztecs Hände laufen über meinen Bauch, seine Fingerspitzen gleiten über meine Brust und zurück zu meinem Bauchnabel, bevor er mein Hemd langsam hochzieht. "Lass den Spaß beginnen", höre ich Ryan murmeln, eine kleine Speichelbrücke, die sich zwischen unseren Lippen bildet.

Sei vorsichtig, wonach du fragst

Erotische Geschichte von lipophag
★★★★

Mein Polizist Liebhaber gibt mir eine schöne Überraschung.…

🕑 19 Protokoll Gruppensex Geschichten

Als ich am nächsten Tag aufwachte, dachte ich an die Magie der Nacht zuvor. Nicole war 23 und etwas größer als ich. Sie war auch eine sehr energische Liebhaberin. Ich lag auf dem Rücken, Nicole…

fortsetzen Gruppensex Sexgeschichte ⇨

Die Freundin meiner Frau, Mandy

Erotische Geschichte von NoulseseE
★★★★

Einer schwangeren Frau aushelfen…

🕑 12 Protokoll Gruppensex Geschichten

Meine Frau hatte eine dieser Hauspartys, auf denen Frauen ihr ganzes Geld für Dinge ausgeben, die sie nicht wirklich brauchen. Ich beschloss, zu Hause zu bleiben und meiner Frau zu helfen, sich…

fortsetzen Gruppensex Sexgeschichte ⇨

Dreier-Spaß - Kerrys Geschichte

Erotische Geschichte von Arabki
★★★★

Kerry und Robert treffen sich zu einem Dreier mit einer Wendung.…

🕑 12 Protokoll Gruppensex Geschichten

Anfangs waren Kerry und Robert ziemlich uneindeutig, sich mit mir zu treffen. Männer waren ziemlich leicht auf der Swinger-Website zu finden. Was sie suchten, war die schwer fassbare alleinstehende…

fortsetzen Gruppensex Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien

Live Sex