Damiens Fußballtor

Erotische Geschichte von anonym
★★★★ (< 5)

Damien fantasiert über seine Mitspieler.…

🕑 4 Protokoll Homosexuell Mann Geschichten 2

Damien war später geblieben als die anderen Mitglieder der Fußballmannschaft und hatte einige Zeit mit dem Trainer verbracht. Als er in den Umkleideraum kam, war er überrascht, die Dusche den Flur entlang laufen zu hören. Während er sich auszog, begann er, seine Hände am ganzen Körper zu reiben und zu fühlen, und schwelgte in den Empfindungen, die er mit sich brachte. Damiens Gedanken wanderten zu angenehmeren Beschäftigungen, und er fragte sich, welcher seiner Teamkollegen geduscht hatte.

War es Adam gewesen, der muskulöse, aber ruhige Senior? Oder noch besser, Brody, mit seinem prall gefüllten Bizeps und seinem Grinsen? Während er sich vorstellte, wie der Brody beim Duschen abspülte, bewegte sich seine Hand an seiner glücklichen Spur vorbei. Als Damien anfing, seinen Ballsack zu massieren und wünschte, es wäre stattdessen Brodys, bemerkte er nicht, dass sich die Duschdüse ausschaltete. Innerhalb weniger Augenblicke ging Sam Clark, ein Junior mit muskulösen Oberschenkeln und großer Ausdauer auf dem Feld, zu Damien hinüber.

Zuerst wusste Sam nicht, was für einen intimen Moment er unterbrach, aber auf einmal tat er es und hustete aus Respekt. Damien wirbelte unvorbereitet herum. "Ich wusste nicht, dass jemand hier ist, sorry." Damien entschuldigte sich mit einer hastigen Lüge, aber in Wirklichkeit verriet ihn sein pulsierender Schwanz. Es zeigte direkt auf Sam, der grinste.

"Ich wusste nicht, dass du so…" seine Augen trafen Damiens, "groß." Er zwinkerte Damien schüchtern zu. Bing, Damien bewegte sich etwas unbehaglich. Sam bemerkte es sofort und fühlte sich, als sollte er die Situation korrigieren, und sprach in einem etwas entschuldigenden Ton.

"Es ist nicht so, dass ich meine, du scheinst nicht so, als könntest du groß sein, es ist nur so… wow. Bist du so, acht Zoll?" Sam konnte fühlen, wie sein eigener 6-Zoll-Schwanz unter dem dünnen Handtuch anschwoll. Mit wenig Zögern trat er vor. Er hatte bemerkt, dass Damiens eigener Schwanz immer noch pulsierte und selbst bei seinem Anblick noch ziemlich aufrecht war. "Wir sollten diesen schönen harten Schwanz nicht verschwenden lassen", flüsterte er, als er vorwärts ging, immer noch näher an Damien.

Damien war sprachlos fassungslos. Dann streichelte Sam Damiens Unterbauch, seine Handfläche bewegte sich tiefer, bis er mit einer Faust voller Schamhaare niederkniete und den ganzen Schwanz zwischen seine großen rosa Lippen nahm. Damien, der noch nie zuvor geblasen worden war, stöhnte sofort vor Vergnügen und bemühte sich, es festzuhalten, während Sam weiter leckte und zog und seine Eier massierte.

Sam bewegte seinen Kopf auf und ab, auf und ab und jedes Mal, wenn er dies tat, tropfte ein kleines Precum aus Damien und tropfte Sam in die Kehle. Sam zog sein Gesicht nur einmal weg, um sich die Lippen zu lecken. "Baby, ich möchte, dass du mich einfach so absaugst." Damien, der überglücklich war, herumkommandiert zu werden, kniete nieder, nur ein bisschen nervös, und versuchte, Sam zu deepen. Obwohl er nicht alle 6 Zoll in seinen Hals passen konnte, versuchte er es verdammt gut und Sam zog sich dabei die Haare.

Er schob seine Hüften in Richtung Damiens Gesicht und fickte ihn so hart und so gut. Aber Sam war bereit und hielt es fest. "Bück dich jetzt, Baby, beuge dich, ich will in dich kommen!" "Aber ich habe nie -" "Tu es!" Schrie Sam und Damien, obwohl er überrascht war, wusste, dass die Qual, die Sam empfand, sie festhielt und so gezwungen war, seine Po-Wangen auseinander zu ziehen.

"Nimm mich, mach es." Sam lachte über Damiens Selbstvertrauen und spuckte auf beide Hände, rieb Damiens Loch und rieb dann seinen Schwanz um das Loch, in der Hoffnung, dass genug von seinen Säften auf Damien reiben würde. "Ich mache es, Baby", sagte Sam und damit steckte er seinen verdammten Schwanz direkt in Damiens verdammtes Loch. Damiens Winseln beugten sich vor Schmerz und stöhnten vor Freude. "Mehr, fick mich mehr Baby, mehr, fick mich, Sam Clark, du bist der verdammt beste Ficker in unserem gesamten Team.

Ich möchte, dass du mich jeden Tag mitnimmst." Und damit spritzte Damien in seine eigenen Hände, als er sich abrieb, immer noch um mehr bettelte und die ganze Zeit stöhnte. Er spürte die herrlichste Art von Spritzer tief in seinem Arsch und jetzt, da der anfängliche Schmerz abgeklungen war, konnte er nicht mehr warten. Die Bewegung ging hin und her und die beiden Jungen prallten ab. Sam begann sich zu drehen und passte bald seine gesamten sechs Zoll in Damien, der sich an seinen eigenen acht Zoll großen Schwanz klammerte.

Sam wurde sehr früh überreizt und gerade als Damien schlaff wurde, explodierte Sam tief in Damiens Arschloch. Die beiden Jungen genossen es so sehr, dass sie weiter hüpften, und bald bückte sich Sam und leckte das Chaos auf.

Ähnliche Geschichten

Zum ersten Mal mit einem Mann

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★ (< 5)

Leigh verliert widerwillig seine anale Jungfräulichkeit.…

🕑 11 Protokoll Homosexuell Mann Geschichten 👁 427

Anstatt direkt nach Hause zu gehen, beschloss Leigh in letzter Minute, ein Bier an der örtlichen Wasserstelle zu trinken. Seine Schicht dauerte lange und er war hundemüde, aber sich an der Bar zu…

fortsetzen Homosexuell Mann Sexgeschichte ⇨

Das Einrichtungszentrum

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★ (< 5)

Ein gerader Kerl aus der Freundin meines Reifenmontierzentrums bringt ihn raus...…

🕑 13 Protokoll Homosexuell Mann Geschichten 👁 255

Wenn du jemals einen Scheiße-Magneten getroffen hättest, in Bezug auf die Reifen, das wäre ich! Ich verbrachte mein Leben in meinem lokalen Reifenshop und ersetzte oder reparierte Reifen. Um…

fortsetzen Homosexuell Mann Sexgeschichte ⇨

Lernen Sie My Bi Online Chatter kennen

Erotische Geschichte von anonym
★★★★(< 5)

Treffen Sie sich zuerst mit meinem Online-Chatter…

🕑 8 Protokoll Homosexuell Mann Geschichten 👁 191

Ich hatte mich ungefähr eine Woche mit Kev unterhalten und wir verstanden uns sehr gut. Es war großartig, offen über meine Bi-Gefühle und über mein Treffen in einem Massagesalon mit einem…

fortsetzen Homosexuell Mann Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien