Die Mädchen, Teil Eins

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★

Die Schwestern masturbieren am Pool und beobachten, wie ihre Mutter auf dem Balkon gefickt wird.…

🕑 5 Protokoll Inzest Geschichten

Meine Schwester Julia und ich lagen Seite an Seite im tiefen Schatten der Oleander und sahen zu, wie Gilles auf dem Balkon im oberen Schlafzimmer ihre Mutter fickte. Sie war über das Balkongeländer gebeugt, die Beine breit und gespannt, die Haare heruntergelassen und ihre Brüste auf die breite Marmorplatte des Geländers gestampft. Gilles stand hinter ihr, hielt ihre Hüften mit beiden Händen und fickte sie langsam in einem langsamen Rhythmus mit einer Pause alle zwei oder drei Schläge. Ich stellte mir den fetten Kopf seines Schwanzes vor, der gerade am Eingang zu ihrer Muschi stand, wobei die Lippen geschwollen waren und um seine Eichel tropften.

Meine Muschi prickelte und tropfte auch. Ich wollte etwas davon. Julia atmete schneller, als sie ihren Tanga zur Seite zog, zwei Finger in ihre Muschi steckte und ihre Klitoris mit der Handfläche rieb, während sie ihre Finger hinein- und herausschob.

Der Geruch von Jasmin und Gardenie von der Hecke an der Wand wehte mit jeder leichten Brise über uns. Ich fühlte mich köstlich frech und berauscht von allem. Moms neuer Freund Gilles hatte uns die letzten zwei Wochen, seit sie ihn zum ersten Mal nach Hause gebracht hatte, sehr ungezogene Gedanken gehabt. Wir wollten beide etwas davon. Mom war Bühnenbildnerin für Filme in den Warner Studios und sie lernte Gilles auf einer Film-People-Party kennen (Gggeeeeeelllll, wie sie es uns gesagt hatte).

Er war ein ausführender Produzent aus Frankreich, der hier an einem Distributionsvertrag für einen unverständlichen polnischen Film arbeitete. Nachdem Gilles uns getroffen hatte, schien er zu sehr darauf zu achten, keinem von uns Aufmerksamkeit zu schenken. Natürlich haben wir nur, und besonders Julia, alles getan, um ihn aufmerksam zu machen. Und ich sah ihn in Julias Hintern in ihrer engen Jeans sehen, als sie sich vorbeugte, um etwas aus dem Schrank zu holen, während er am Küchentisch saß. Gilles beschleunigte jetzt und fickte sie schneller und härter.

Ich rieb zwei Finger kreisförmig über meine Muschi und rollte mit der anderen Hand meinen Nippel zwischen Daumen und Zeigefinger, wobei ich ihn ziemlich fest drückte. Ich konnte fühlen, wie der entfernte Beginn des Orgasmus tief im Inneren begann. Diese nach Jasmin duftende Brise küsste meine Oberschenkel und meine Muschi mit einer kurzen kühlen Note. Ich stellte mir vor, wie Gilles mit seinen kräftigen Händen Jasmin- und Gardenienblüten zerquetschte und die zerquetschten Blumen zwischen meinen Beinen rieb.

Julia hatte die Knie hochgezogen und auseinandergezogen, damit sie tiefer in ihre eigene Muschi eindringen konnte. Jedes Mal, wenn sie ihre Finger in sich fickte, machte sie leise kleine "Oh" - Geräusche. Ich flüsterte: "Shhh!" zu ihr und sie grinste nur.

Ich war fasziniert von der Art und Weise, wie das Mondlicht auf der Haut von Gilles Schultern und Brust schimmerte, während er Mamas Hüften hielt und sich in sie hinein und aus ihr heraus bewegte. Er glänzte, weil er völlig glatt war. Sein Kopf war rasiert und ich weiß nicht, was er mit dem Rest von sich anstellte, aber er war einfach glatt und baute und schnitt. Julia und ich haben heimlich angefangen, ihn Yyyuuuuuuullll zu nennen, weil Yul Brenner im "King and I" völlig glatt und gebaut und hunky war. Das klatschende Geräusch von Gilles Hüften, die Mamas Arsch und Flanken treffen, während er sie immer schneller fickt, machte mich auch heißer.

Ich stellte mir das schmatzende Geräusch vor, als Gilles mir auf den Hintern klatschte, während er hinter mir stand und mich über den Arm der Couch beugte. Julia keuchte mit kurzen, kurzen Atemzügen, als sie ihre Muschi zum Orgasmus brachte. Ihre rechte Hand war verschwommen, als sie zwei Finger in sich hinein und aus sich heraus fuhr, und sie drückte mit der linken Hand ihren Nippel fest.

Gilles knurrte etwas zu Mom und zog sich etwas zurück, so dass sein Schwanz aus ihr herauskam und sich auf ihren Arsch legte. Er warf seinen Kopf zurück und die geschnürten Muskeln in Armen und Nacken stachen hervor, als er anfing zu cum. Sogar von wo wir lagen, konnte ich sehen, wie der Samen seines Schwanzes sich in die Luft wölbte, im Mondlicht wie Quecksilber glänzte und dann auf ihren Rücken spritzte. Ich stellte mir diese silbrigen Spermaspritzer vor, die auf meine Brüste spritzten und von meinen Nippeln tropften.

Ich rieb schneller und fühlte den Höhepunkt beim Aufbau. Julia krümmte sich auf dem Rasen neben mir jetzt in den Kehlen ihres Orgasmus und flüsterte "fuck fuck oh fuck" zu sich. Das Bild von Gilles Schwanz, der auf meine Brüste spritzte, machte es für mich und ich schloss die Augen und fing an zu cum. Ich fühlte ein scharfes Gefühl an meiner Brustwarze und sah hinunter, wie Julia die Brustwarze mit ihren Zähnen zog und mich mit ihren Augen anblickte, die wie eine schelmische Sexfee tanzten. Das brachte mich über den Rand in einen riesigen Orgasmus, der so schien, als würde er für immer weitergehen.

Sie saugte und biss an meiner Brustwarze und ich kam weiter. Schließlich sind wir beide zusammen auf dem Rasen zusammengebrochen, keuchend und ausgegeben. Julia flüsterte: "Das war großartig, aber…", und wir sahen uns an und sangen im Flüsterton: "Lass uns mehr!" Wir nannten uns die Girls und spooften den Namen der Kabelshow "The Gilmore Girls". Wir haben uns das ausgedacht, als wir vor zwei Jahren eines Nachts im Baskin Robbins Eis gegessen haben, und als wir fertig waren, schaute sie mich an und sagte: "Yum, das war wirklich gut…" und dann wir schrie zusammen: "Lass uns mehr bekommen !!" Das war unser Markenzeichen im Witz - Wann immer wir etwas Gutes bekamen, sahen wir uns nur an und schrien: "Let's get MORE !!" und in einem kichernden Haufen auflösen..

Ähnliche Geschichten

Lustvolle MILFs und ihre jugendlich Söhne

Erotische Geschichte von anonym
★★★★

Meine beste Freundin ist ein schwarzes Mädchen und wir hatten Sex mit Mädchen und fickten unsere eigenen und gegenseitigen Söhne.…

🕑 31 Protokoll Inzest Geschichten

Ich hatte immer das Glück, in einem Ferienwunderland in New Hampshire aufzuwachsen und noch glücklicher, als Erwachsener dort leben zu können. Mein Vater gründete eine lukrative Immobilienagentur…

fortsetzen Inzest Sexgeschichte ⇨

Vatis ALTER ARMEE-FREUND TEIL 3 LILLY

Erotische Geschichte von anonym

Mit Sue Lee fand er seine asiatische Prinzessin. Mit Lilly fand er seine asiatische Schlampe.…

🕑 12 Protokoll Inzest Geschichten

Papas alter Armeekumpel. TEIL 3 LILLY. Es war ungefähr zwei Wochen nach Sue Lees achtzehntem Geburtstag, und sowohl Dennis als auch Sue Lee erlebten immer noch die Höhen, die zwei Menschen…

fortsetzen Inzest Sexgeschichte ⇨

Ich liebe meine Krankenschwester mein Cousin

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★
🕑 12 Protokoll Inzest Geschichten

Mein Name ist JJ. Ich habe Zerebralparese und bin auf einen Rollstuhl angewiesen. Obwohl mein Körper eingeschränkt ist, ist mein Geist nicht, er ist ziemlich aktiv, besonders wenn es um Sex geht.…

fortsetzen Inzest Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien

Chat