Wie Justin seine Mutter liebte

Erotische Geschichte von cuuliguis
★★★★★

Failded ersten Fick gab ihm Mutter Liebe…

🕑 14 Protokoll Inzest Geschichten

Es war im Jahr 1980, als alles begann. Die Zeit war der Tag meines sechzehnten Geburtstages, mein Name ist Justin Parks. Ich war 160 Pfund schwer, etwas mehr als zwei Meter groß und in guter körperlicher Verfassung, weil ich manchmal einen Teilzeitjob hatte und dabei half, mich zu bewegen und Möbel in einem Geschäft zu liefern. Ich hatte braune Haare und blaue Augen.

Mein Vater hatte meine Mutter und mich fünf Jahre verlassen, bevor Roger mit dem 18-jährigen Sohn seiner Schwester, Jack, zusammenlebte. Mama hatte sie in ihrem Bett beim Sex erwischt. Erst später erzählte sie es mir. Glücklicherweise hatte Mutter eine gute Position im Geschäft ihres Onkels und konnte mit ihrem unabhängigen Einkommen auskommen.

Sie konnte auch das Haus und das Auto behalten. Mein Problem begann wirklich am Nachmittag meines sechzehnten Geburtstages, als ich das 17-jährige Nachbarsmädchen von der Schule nach Hause brachte. Beverley oder Bev, wie alle sie nannten, war 5 '3 "".

Sie hatte so genannte spülwasserblonde Haare in einem Pferdeschwanz, braune Augen und große Brüste, ungefähr 110 Pfund. Bev erzählte mir, dass sie gerade mit ihrem Freund John Schluss gemacht hatte. Es war, weil er anstelle des örtlichen Colleges eine Universität in einem anderen Bundesstaat besuchte.

Sie erzählte mir, dass eine Freundin sie wissen ließ, dass Johnnie mit einem Mädchen zusammen war, das in einigen seiner Klassen war. Sie lud mich zu einem Soda in ihr Haus ein. Als wir eintraten und die Tür schlossen, zog sie ihre Bluse aus. Sie sagte, dass sie so heiß war und einen wirklich guten Fick brauchte.

Dass sie zu Johnnie zurückkehren würde, weil sie ein anderes Mädchen gefickt hatte. Sie zog sich komplett aus. Ich stand nur da und betrachtete ihren nackten Körper. Ich war noch nie mit einem Mädchen allein gewesen, geschweige denn mit einem nackten Arsch, der nackt vor mir stand. Ich schaute auf ihre Titten und dann auf die dunkleren Schamhaare.

Mein Schwanz war in voller Erektion und bemühte sich, losgelassen zu werden. Meine Teenagerhormone ließen mich mit meinem ersten Mädchen sexuell entlassen werden. Sie versuchte jetzt, mich auszuziehen und drängte mich, mich zu beeilen. Sie sagte: "Meine Muschi hungert und fängt an, Fotzensaft zu tropfen." Bev zog mich schnell aus und ging dann zur Couch.

Sie lag mit gespreizten Beinen da. Sie hatte eine Hand, die an einer Brustwarze zwickte, und die andere rieb verzweifelt ihre exponierte Muschi. Es war das erste Mal, dass ich ein echtes lebendes nacktes Mädchen gesehen habe.

Ich hatte immer meine rechte Hand mein bester Freund für meine sexuelle Erleichterung sein lassen. Ich ging neben sie. "Oh gut, du bist noch größer als Johnnie!" Sie wichste meinen Schwanz, als ich unkontrolliert zitterte, als sie dann anfing, mit ihrer anderen Hand meine Eier zu streicheln. Ich wurde kurzerhand auf sie herabgezogen. Ich wusste, dass es nur eine Minute dauern würde, bis ich abspritzen würde.

"Bev, ich kann es nicht mehr zurückhalten!" "Beeil dich, fick deinen Schwanz in meine Muschi, ich möchte fühlen, wie du tief in mir abspritzt, ich werde Johnnie zeigen, dass zwei herumficken können." Als ich mich über sie bewegte, stieß mein Schwanz wild heftig und konnte ihren Muschi-Eingang nicht finden. "Hör auf, hör auf, du tust mir weh. Hast du noch nie ein Mädchen gefickt?" Ich stöhnte, als mein Sperma überall auf ihrem Bauch, ihren Schamhaaren und ihrem Sofabereich lag. "Oh Bev, es tut mir leid, es tut mir so leid!" "Du dummer Arsch, fick mich runter! Du kriegst Sperma über mich und die Couch. Weißt du nicht, wie man fickt?" Chagrinned, ich sprang von ihr auf und packte meine Kleider.

"Ich vermisse es, Johnnie zu ficken und brauchte jemanden, der den Platz seines Schwanzes einnimmt, der meine Muschi fickt. Jetzt bekomme ich nur noch einen dummen Arsch, der noch nie ein Mädchen gefickt hat. Du kommst hier raus. Ich will dich nie wieder sehen.

Ich werde jemanden finden, jeden, der weiß, wie man fickt, um meine Muschi zu befriedigen. "Ich fand schnell mein Taschentuch und wischte meinen jetzt entleerten Schwanz ab, zog mich hastig an und rannte nach Hause. Ich war so beschämt über mein Versagen in meiner Erste sexuelle Begegnung.

Kurz darauf kam Mama nach Hause und ging in die Waschküche, um eine Waschladung zu machen. Als sie den Wäschekorb öffnete, wurde ihre Nase von dem deutlichen Geruch von frischem Sperma auf dem Taschentuch befallen, mit dem ich mich abgewischt hatte In Beverleys Haus vor weniger als einer halben Stunde. Sie legte es sich an die Nase und schnüffelte tief, während sie den Rest der Kleidung sortierte, während sie gelegentlich weiter nach meinem Sperma roch. Ich aß meine Geburtstagstorte und mein Eis im Am Esstisch bemerkte ich, dass Mama mich anstarren würde.

Sie machte es mir ziemlich unangenehm. Wusste sie es? Wie konnte sie wissen, was noch am selben Nachmittag passiert war? Sie sagte zu mir: „Mach deine Hausaufgaben und nimm deine Dusche. Es gibt etwas, über das ich mit dir reden muss, nachdem du im Bett bist. "Es war zehn Uhr nachmittags, als ich mit dem Duschen fertig war und nackt ins Bett kletterte.

Ich hasste und hasse immer noch das Gefühl enger Nachtkleidung. Ich zog das Laken Als ich mich aufrichtete und auf meine Mutter wartete, war es nur ein paar Minuten, nachdem ich mich eingelebt hatte, als Mama an die Tür klopfte und eintrat. Ich konnte sehen, dass sie auch geduscht hatte und nur einen kurzen Bademantel trug 5 '6 "und trimmen, vielleicht 125 Pfund, noch jugendlich aussehend, sie sieht nicht herage von 35, kleinen pert Brüsten. Ihr Haar war hellbraun im Pagenstil mit Pony und einem hellen Teint.

Sie war nicht schön im Sinne von Magazin-Cover-Modellen, aber ich dachte immer, sie hätte sehr hübsche Gesichtszüge. Sie saß auf der Bettkante. Ihr Gewand teilte sich gerade so weit, dass sie ihre kleinen Brüste spalten konnte. Ich konnte sogar hoch oben auf der Innenseite ihrer Schenkel sehen.

"Justin, es ist jetzt an der Zeit, dass du weißt, warum Roger und ich nicht mehr zusammen leben", und sie erzählte alle schmutzigen Details. Wechsel des Themas: "Ich habe das im Wäschekorb gefunden, als ich die Wäsche machen wollte." Sie zog mein Taschentuch aus ihrer Tasche. Sie schnupperte daran und legte es mir dann unter die Nase. Es war immer noch ein starker Geruch nach Sperma vorhanden. Ich war überrascht, als sie noch einmal lange schnüffelte.

"Wie lange masturbierst du schon, Justin? Hier riecht es immer noch stark, das musst du erst heute Nachmittag getan haben." "Das habe ich heute nicht gemacht, ich war nach der Schule bei Bev. Sie wollte, dass ich Sex mit ihr habe, weil sie mit Johnnie ins Gleichgewicht kommen wollte. Er hat es mit einem Mädchen an der Universität gemacht. Wir sind nackt geworden, aber Ich war so aufgeregt, dass alles, was ich tat, ein Höhepunkt auf ihr und der Couch war. Ich habe nicht einmal meinen Schwanz bekommen, ich meine meinen Penis, irgendwo in ihrer Nähe, bevor ich über sie und das Sofa gekommen bin.

Ehrlich, Mama, ich Ich war noch nie mit einem Mädchen zusammen. Bev wollte, dass ich es ihr antue, ich konnte mich nicht einmal beherrschen. Sie nannte mich einen dummen Arsch, weil ich es nicht einmal in sie stecken konnte. Ich war es eifrig und nervös.

Ich konnte es einfach nicht. Sie war so sauer auf mich und schrie. Sie sagte mir, ich solle raus, sie wollte mich nie wieder sehen. " Mama hatte jetzt einen besorgten Gesichtsausdruck. "Dann bist du noch Jungfrau, hast du noch nie wirklich Verkehr mit einem Mädchen gehabt?" "Niemals, Mama, es war das erste Mal, dass ich ein nacktes Mädchen gesehen habe." Ich konnte eine große Erleichterung in ihrem Gesicht sehen.

"Vielen Dank, Justin. Ich möchte dir jetzt sagen, dass du sechzehn bist, Roger und ich Ich hatte seit einiger Zeit keinen Sex mehr miteinander gehabt. Zuerst dachte ich, sie wären eine andere Frau, bis ich sah, dass er und Jack Inzest begingen.

Jetzt habe ich darüber nachgedacht, ob Inzest gut genug für ihn ist, dann wäre es mehr als genug für mich, Sex mit meinem eigenen Sohn zu haben. Ich möchte, dass wir heute Abend als dein Geburtstagsgeschenk miteinander schlafen. "Ich war verblüfft." Mama, meinst du, dass ich es mit dir machen soll, wie dich ficken? Was ist, wenn das Gleiche passiert wie bei Bev? «» Mach dir keine Sorgen, Baby, ich werde dir beibringen, was und wie du mit einem Mädchen oder einer Frau schlafen kannst. «Damit griff sie nach einer und benutzte eine Hand, um meine Brust zu streicheln. Die andere Hand glitt unter das Laken, um meine bereits harte Erektion zu umklammern.

"Oh Justin, du fühlst dich so groß, viel größer als Roger. Dein Schwanz ist so schön. "Sie drückte das Laken nach unten, um meinen nackten Körper ihrem lustvollen Blick zu entblößen.

Mama zog ihre Robe aus. Jetzt war sie in ihrer nackten Pracht, als ich auf ihre schönen kleinen Titten blickte. Es gab sehr wenig Durchhang und ich konnte Die Brustwarzen waren hart und erregt.

Mein Schwanz pochte vor Geilheit, als ich auf die Schamhaare über ihrer Muschi schaute. Es war die Muschi, aus der ich vor sechzehn Jahren hervorgegangen war. Ich wusste jetzt, dass ich bald wieder in meine eintreten würde Mutters Muschi heute Abend. Mama stellte sich neben mich.

Ihre Hand wichste sanft meinen Schwanz, als ich zitterte und wusste, dass wir beide Inzest begehen, Mutter und Sohn. Meine Muschi ist schon klatschnass und tropfnass. Aber zuerst möchte ich dir das Vorspiel beibringen, wie man ein Mädchen dazu bringt, dass dein Schwanz sie fickt.

Ich möchte nicht, dass du mir antust, was heute Nachmittag mit Beverly passiert ist. Also werde ich dich verlangsamen. "Dann bückte sie sich und nahm meinen Schwanz in den Mund.

Die Empfindungen, die durch meinen Körper flossen, waren so erstaunlich, dass es unglaublich war. Ich hatte gehört, wie Jungs in der Schule von bestimmten Mädchen erzählten, die Schwänze lutschen würden. Ich genoss jetzt die extreme Erfahrung, dass meine eigene Mutter meinen Schwanz lutschte. Das unglaubliche Gefühl, dass es der warme, feuchte Mund meiner Mutter war, der meinen Schwanz so wunderbar machte.

Viel zu früh: "Mama, ich kann es nicht länger zurückhalten, ich muss es tun!" Sie nickte mit dem Kopf und saugte noch stärker. Ich spürte den ersten Samenschwall, der den Mund meiner Mutter füllte. Ich konnte sehen, wie ihre Wangen hohl waren, als ich wusste, dass sie tatsächlich mein mit Sperma gefülltes Sperma schluckte. Ich konnte ein zufriedenes Stöhnen hören, als sie den Rest meines Spermas akzeptierte.

"Hast du dich dadurch gut gefühlt? Ich habe dich abgesaugt, damit du nicht zu früh abspritzt, wenn wir ficken. Ich habe den Geschmack deines Spermas geliebt." "Oh Mama, ich habe in meinem ganzen Leben noch nie etwas so Gutes gefühlt. Es war wirklich erstaunlich.

Ich weiß, dass es sich so viel besser anfühlen muss, wenn du dich von mir ficken lässt." Sie lag neben mir und kuschelte sich an meine Brustwarzen, während ihre Hand meinen Schwanz hielt, ohne ihn zu bewegen. Dann bewegte sie ihren Kopf zu meinem Gesicht und bat mich, sie zu küssen. Ich konnte mein Sperma auf meinen Lippen schmecken.

Sie wies mich an, wie ich eine ihrer Titten in meine Handfläche stecken und mit Daumen und Zeigefinger ihre Brustwarze zwicken sollte. Sie sagte, immer sanft zu sein, es sei denn, das Mädchen wollte eine härtere Manipulation ihrer Titten. Mama ließ meinen Schwanz los und nahm meine Hand und legte sie über ihren Berg der Venus. Sie drückte meine Finger in die Nässe ihrer Muschi.

Mama sagte dann: "Ich möchte, dass du meinen Kitzler reibst und mich zum Abspritzen bringst." Ich war verwirrt: "Was ist dein Kitzler?" Sie wissen nicht, was ein Kitzler ist? Hier, fühle das, du hast einen Schwanz, damit du dich gut fühlst, Mädchen und Frauen haben Klitoris. Klitoris, das ist mein Freudenknopf, es bringt mich dazu, ein Sperma zu haben, genau wie dein Schwanz es tut. Hier, kannst du das fühlen, es ist mein Kitzler, meine Klitoris. "Sie führte meine Finger an die Spitze ihres feuchten und warmen Pussy-Schlitzes.

Ich konnte einen Noppen fühlen, als sie meine Finger über ihre Klitoris hin und her bewegte. "Justin, du mochtest es, wenn ich deinen Schwanz lutsche, oder? Nun, ich liebe es, meinen Kitzler küssen und zungen zu lassen, bis ich mehrmals abspritze, bevor ich einen schönen festen großen Schwanz will, der mich fickt. Wirst du das für mich tun?" "Du musst mir genau sagen, was ich tun muss!" "Oh ja, Schatz, ich werde es dir sagen und dir genau zeigen, was zu tun ist. Fast alle Fotzen lieben es, geküsst zu werden, genau wie die meisten Schwänze gerne gelutscht werden. Ich möchte, dass du dich zwischen meinen Beinen nach unten bewegst, damit ich zuschauen kann, während du bist bring mich zum abspritzen.

" Ich habe getan, was sie geboten hat. Ich konnte jetzt tatsächlich die äußeren großen Lippen sehen, die offen waren, und ein paar kleinere darin. Dort oben, wo ihr Schamhaar anfing, konnte ich einen kleinen rosa fleischigen Noppen sehen, der aufmerksam stand. Als ich näher kam, bemerkte ich ein Aroma, das von ihrer Muschi ausging.

Ich wurde berauscht von dem schönen Aroma ihres erregten Geschlechts. Ich beugte mich näher und meine Zunge berührte ihren Kitzler. Sie stöhnte zufrieden auf, als ich darüber leckte. Ich wurde betrunken bei meinem ersten Geschmack von Pussy Love Saft.

Ich fing an, meine Zunge und Lippen zu benutzen, um meine erste Muschi zu lecken und zu essen. Ich vergrub mein Gesicht tief in der Muschi meiner Mutter. Ich kicherte fast laut, als meine Nase von dem weichen, lockigen Schamhaar gekitzelt wurde. Sie legte beide Hände auf meinen Hinterkopf.

Als würde ich versuchen, ihrem sexuellen Wunderland zu entkommen. Dann und da war ich süchtig nach Oralsex. Ich konnte sagen, wann Mama mehrere Orgasmen hatte.

Schließlich packte sie meine Arme und versuchte mich auf sie zu ziehen. "Oh Justin, das war so wunderbar. Ich fand es toll, wie du gelernt hast, meine Muschi zu küssen.

Aber jetzt muss ich deinen Schwanz tief in meiner Vagina spüren, damit ich noch mehr abspritze, besonders wenn du dein Sperma in meinen Leib pumpst. “Ich bewegte mich schnell über sie. Sie griff nach ihrer Hand zwischen unseren Körpern und ergriff meine Schwanz, um es zu ihrer Muschi zu führen, als sie meinen Schwanz in ihrem Fotzenschlitz hin und her rieb. Ich konnte fühlen, wie mein Schwanz auf ihren Pussy-Liebessaft geschoben wurde. Dann bewegte sie meinen Schwanzkopf zum Eingang ihrer Vagina.

Ich konnte fühlen Mein Schwanz beginnt in einer warmen und warmen Höhle der Liebe. Mama zog mich dann mit beiden Händen in ihr weibliches Innerstes. Ihre Hüften begannen sich zu wellen, als ich instinktiv Bewegungen des uralten leidenschaftlichen Tanzes des totalen Liebesspiels ein- und ausfuhr. Unsere Körper paarten sich in unserer ersten von vielen inzestuösen Geschlechtsverkehrssitzungen.

Wir stöhnten unsere Liebe zueinander, als Mama mehrere Höhepunkte hatte. Sie konnte erkennen, dass ich kurz davor war abzuspritzen und sie zog an den Arschbacken, um meinen Schwanz fest zu rammen gegen ihren Gebärmutterhals, als mein mit Sperma gefülltes Sperma tief gezwungen wurde in den Mutterleib, wo ich geschaffen wurde. Die starken Emotionen und Gefühle, die durch mich strömten, waren noch größer als zu dem Zeitpunkt, als Mama mich abgesaugt hatte. Ich hatte das Gefühl, dass sich nichts so gut anfühlen konnte wie wenn mein Schwanz von der Enge einer warmen, feuchten Muschi umhüllt war.

Besonders wenn ich mein mit Sperma beladenes Sperma in die Vagina einer sehr empfänglichen Frau pumpte. Es war viel befriedigender als ihr Mund, wenn das möglich sein könnte. Sie hielt mich auf ihr liegen. Sie sagte mir, dass mein Gewicht nicht zu hoch sei und es sich für sie so gut anfühle. Meine Brust zerdrückte ihre kleinen Titten.

Mein Schwanz blieb in voller Erektion tief in ihr, als sie mir die Techniken zeigte, als wir Franzosen uns küssten. Ungefähr zehn Minuten später begannen sich ihre Hüften wieder zu bewegen und ich passte ihren Rhythmus an, als wir noch einmal fickten. Am nächsten Tag war Samstag, wir zogen uns nicht einmal an, als wir uns wieder ins Bett legten.

Es gab noch viel mehr Lektionen, als meine Mutter mir beibrachte, wie ich Mädchen und Frauen in der wundervollen Welt des befriedigenden Sex für alle Gelegenheiten gefallen kann. Mutter und Sohn hatten nun ihre langfristige inzestuöse Liebesbeziehung begonnen. Fortsetzung folgt..

Ähnliche Geschichten

Familiengeheimnisse - Dritter Teil (Finale)

Erotische Geschichte von anonym

Das Geheimnis ist gelüftet.…

🕑 14 Protokoll Inzest Geschichten

Tiefblaues C Sobald wir in Pattys kleiner Effizienzwohnung ankamen, sagte sie mir, ich solle es mir bequem machen, während sie ins Badezimmer ging. Dann hörte ich die Dusche rennen. Ich dachte mir,…

fortsetzen Inzest Sexgeschichte ⇨

Bernsteins Arsch

Erotische Geschichte von apostrofe

Eines Nachts kommt die Tochter nach Hause, während Mama weg ist und Papa mehr bekommt, als er erwartet hatte…

🕑 10 Protokoll Inzest Geschichten

Nach einem langen Arbeitstag war es meine Aufgabe, nach Hause zu kommen und das Essen für den Abend vorzubereiten. Meine Frau kehrte normalerweise ein paar Stunden später von ihrem Job in der Stadt…

fortsetzen Inzest Sexgeschichte ⇨

Süße kleine Katie - Teil vier

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★
🕑 12 Protokoll Inzest Geschichten

Katie freute sich auf das Wochenende. Die Schule war für den Sommer aus, und sie würde ihren Cousin Ken besuchen, den sie seit fast einem Jahr nicht mehr gesehen hatte. Sie waren beide sechzehn,…

fortsetzen Inzest Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien

Chat