Spielen im Wald

★★★★(< 5)

Zwei Freunde amüsieren sich im Wald.…

🕑 5 Protokoll Lesbisch Geschichten

Hannah Walsh und Natalie Mulheron waren zwei Siebenundzwanzigjährige, die in den Wäldern Nordenglands eine Art Campingausflug gemacht hatten. Sie waren seit Jahren beste Freunde und begannen kürzlich miteinander auszugehen. Eines Tages, Mitte Juli, als es sehr heiß war, gingen Hannah und Natalie durch den Wald und lauschten den Vögeln, die in den Baumwipfeln miteinander sangen. „Autsch“, beschwerte sich Natalie und stolperte über einen kleinen Stein.

„Ich bin fast zu Boden gefallen. Warum habe ich mich von dir überzeugen lassen, zu kommen? Du weißt, dass ich die Natur hasse. Voller gruseliger Krabbeltiere, die ich hasse.“ Sie wäre fast in ein Spinnennetz gelaufen.

Natalie schrie ein bisschen. Hannah verdrehte die Augen, als sie ihre Freundin ansah. Sie verstand nicht, warum sie ausgingen, sie waren das komplette Gegenteil voneinander.

Sie genoss die Natur, die Tierwelt, Abenteuer; während Natalie ein totales Mädchen war. Nur ins Shoppen, Clubbing, Sex und noch mehr Sex. Hannah drehte sich zu Natalie um und sah ihr in die grünen Augen und küsste sie dann lange und hart, was Natalie atemlos machte. "Wofür war das?" fragte Natalie.

„Um Sie davon abzuhalten, sich zu beschweren. Seit wir vor ein paar Stunden hier angekommen sind, haben Sie nicht aufgehört, sich zu beschweren. Und wie oft habe ich Ihnen gesagt, dass Sie bei dieser Reise keine Absätze tragen sollen? es wird Schlamm geben. Hast du nicht daran gedacht?".

Sie schüttelte den Kopf. Hannah warf frustriert die Hände hoch. „Und warum trägst du einen Minirock? fragte sie wütend. Natalie lächelte verschmitzt und wirbelte vor ihr herum.

"Macht dich das nicht an?" Sie fragte. Sie wusste nicht, was sie darauf sagen sollte, sie hasste es, dass Natalie immer einen heißen Minirock trug, wenn sie wütend auf sie war. Weil sie weiß, dass Hannah einem heißen Mädchen in einem Minirock nicht widerstehen konnte. Als sie nicht antwortete, drehte sich Natalie um und beugte sich vor und spreizte ihre Beine, um ihren perfekten runden Hintern und ihre langen glatten Beine zu zeigen. Hannah begann sich in ihrem Höschen nass zu fühlen.

Sie wurde feuchter, als sie weiterhin auf Natalies festen, engen Arsch und ihre feuchte Muschi starrte, die ihr schwarzes sexy Höschen durchnässte. Hannahs Muschi pochte vor Aufregung, als sie zu Natalie ging und ihren Arsch mit ihren Händen befühlte. Hannah trug kurze Jeansshorts und ein kurzes ärmelloses Top und sie hatte kurzes blondes Haar; Natalie hatte lange dunkelbraune Haare mit riesigen Brüsten. Natalie drehte sich um und lächelte, "du hast gesagt?" fragte sie verführerisch. Sie flatterte mit ihren langen dunklen Wimpern in einem schwülen Gesichtsausdruck.

Hannah wurde feuchter und feuchter, als sie auf den perfekten Körper ihrer Freundin starrte, von riesigen Titten, Arsch und Beinen. Sie wollte ihr Recht in dieser Minute. Hannah küsste Natalie mit solcher Leidenschaft und drückte sie gegen einen nahe gelegenen Baum. Ihre rechte Hand fuhr nach oben und unter Natalies Rock und berührte ihren glatten, weichen Innenschenkel an ihrer Muschi.

Sie rieb die Muschi ihrer Freundin und es machte sie an, dass sie sie geil machte. Natalie stöhnte laut, als sie von Hannah berührt und gefingert wurde, ihre Hände streckten sich aus und spielten mit ihren Titten. Ihre Brustwarzen waren hart unter ihrer Berührung.

Sie hörte auf, ihre Muschi zu berühren, um etwas aus ihrem Rucksack zu holen. Hannah zog einen roten Gummidildo heraus und rieb ihn sanft an ihrer Muschi. Sie zog Natalies Höschen aus und schob den großen Dildo in ihre Muschi.

Natalie keuchte laut auf. Hannah bewegte den Dildo in und aus ihrer Muschi. Mit der anderen Hand knöpfte sie ihre Jeansshorts auf und zog sie über ihren kurvigen engen Hintern. Nachdem sie sich zehn Minuten lang auf einem Baum beglückt hatten, brachte Hannah Herrn Strapon heraus. Ein großer Gummipenis, der an Riemen befestigt ist.

Sie band es um ihre Taille und Natalie lutschte den Schwanz lange und hart. Sie gingen auf den Boden, damit Hannah leichter als auf andere Weise in Natalies tropfnasse Muschi eindringen konnte. Sobald sie drin war, stand Hannah auf und Natalie schlang ihre Beine um ihre Taille, als sie anfingen zu ficken.

Hannah brachte sie wieder zum Baum und fickte sie. Es fühlte sich so unglaublich an. Sie und Natalie stöhnten und stöhnten laut, als meilenweit niemand da war, nur die Tierwelt.

Hannah fickte härter und schneller, sobald sie spürte, wie sich ein Orgasmus in ihr aufbaute. Natalie schrie vor Vergnügen laut auf, als sie gegen einen Baum hart gefickt wurde. Die Mädchen kamen beide zusammen zum Orgasmus, wobei ihre Körper untereinander zitterten. "Beeindruckend!" Sagte Natalie atemlos. „Ja“, stimmte Hannah zu.

Sie grinsten sich an und küssten sich dann. Die Tatsache, dass sie sich liebten und so laut schreien konnten, wie sie wollten, ohne gehört zu werden, machte sie beide so an..

Ähnliche Geschichten

Kurz bevor sie ging

★★★★(< 5)

Vier Wochen vor ihrer Abreise musste ich sie bitten, dies für mich zu tun.…

🕑 6 Protokoll Lesbisch Geschichten 👁 1,006

Ich bin nur ein wenig neugierig, was den gleichgeschlechtlichen Verkehr betrifft. Ich meine, es ist wie diese Sache, bei der ich mich frage, was ein anderes Mädchen in mir fühlen lässt. Als ich…

fortsetzen Lesbisch Sexgeschichte

Amber-Teil drei

★★★★★ (< 5)

Amber kommt für ein Wochenende zu Besuch....…

🕑 12 Protokoll Lesbisch Geschichten 👁 913

Nach unserer Schrank-Episode schleichen Amber und ich uns einer nach dem anderen zurück in den Studiensaal. Zuerst kehre ich in den Raum zurück und habe fünf Minuten Zeit, bevor es klingelt. Ich…

fortsetzen Lesbisch Sexgeschichte

Flug 19 - das Prequel Teil Eins

★★★★★ (< 5)

Ein Jahresurlaub schaltet ein Telefon ein.…

🕑 16 Protokoll Lesbisch Geschichten 👁 791

Samantha und ich waren seit dem College befreundet. Sie war immer meine beste Freundin gewesen und wir hatten im Laufe der Jahre so viel geteilt. Unsere Kinder wurden nahe beieinander geboren, wir…

fortsetzen Lesbisch Sexgeschichte

Sexgeschichte Kategorien

Chat