Mythischer Mons

Erotische Geschichte von anonym
★★★★

Cunnilinguale Mythologie…

🕑 1 Protokoll Liebesgedichte Geschichten

Mythischer Mons (überarbeitet). Mit ihrem kurz geschnittenen, schwülen Delta. Dunkel vor meinen Augen so ehrfürchtig; Ich sah in den Falten einen Blitz des Schicksals; Ein unendliches, ewiges Tor: Ein feuchter, heißer Signifikant. Ein mediterranes Reittier. Von schwelender scharfer Bereitschaft; Ein zartes, gepflegtes, dichtes Dreieck.

Abschirmende Lippen üppig so voll. Ihnen gebührt das Lob, das wir der Venus zollen. Also lingual bleibende Erinnerungen.

Von Frau Fleisch reif und reif. Und von Leidenschaft gezüngelt und getrunken. Von der lebenden mythischen Hieroglyphe. Von einem aphrodischen Archetyp!.

Ähnliche Geschichten

sag etwas zu mir

Erotische Geschichte von anonym
★★★★
🕑 1 Protokoll Liebesgedichte Geschichten

Sag etwas zu mir zu meinem Herzen. Ich bin gebrochen, ohne dass du etwas zu meiner Seele zu dem Körper sagst, der nicht ohne deine Berührung leben kann. Sag etwas zu meinem Leben ohne dich Liebe,…

fortsetzen Liebesgedichte Sexgeschichte ⇨

er trennt sich

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★

Ein dummer Fehler…

🕑 2 Protokoll Liebesgedichte Geschichten

Das Aufbrechen Mein Herz in tausend kleine Stücke Tränen laufen mir übers Gesicht Ein Fluss beginnt sich auf diesem Brief zu bilden Ich kämpfe um meine Lungen mit Luft zu füllen Ich muss atmen…

fortsetzen Liebesgedichte Sexgeschichte ⇨

Das Flattern

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★
🕑 2 Protokoll Liebesgedichte Geschichten

Seine Liebe rettete mich, aus einem Leben der Leere, einem Gedanken der Resignation, zu meinem verheirateten Schicksal. Seine Liebe ist sanft zu mir. Sie lernt meine Schwächen und baut sie auf und…

fortsetzen Liebesgedichte Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien

Chat