Sieben Jahre waren nicht genug

★★★★★ (< 5)

Er hat jahrelang gewartet...…

🕑 5 Protokoll Liebesgeschichten Geschichten

Larry ging keinen Tag, seit er Sunny kennengelernt hatte, ohne an sie zu denken. Er verstand, warum die Leute nicht auf den ersten Blick an Liebe glaubten, aber er war keiner von ihnen. Mit 5'6" mit grünen Augen und schulterlangen brünetten Haaren war sie sein Ebenbild der Perfektion und niemand konnte es ihm jemals anders sagen. Ihr perfektes Lächeln mit den Grübchen, die sein Herz zum Schmelzen brachten.

Ihre üppigen Brüste schienen sein Herz immer höher schlagen zu lassen . Bei 6'3" 160 mit grünen Augen und mittellangen braunen Haaren wurde ihm gesagt, dass er gut aussehe, aber er stimmte nie zu. Sie haben sich in der High School kennengelernt.

Sie war in ihrem ersten Jahr und war gerade mitten im Jahr auf seine Schule gezogen. Er war in seinem zweiten Jahr, aber sie teilten sich die Bandklasse. Sie wurden schnelle Freunde in der kleinen Studienhalle, die sie während der Proben der Jazzband hatten. Schließlich gingen sie mit ein paar Freunden ins Kino.

Dort teilten sie ihren ersten Kuss und seinen allerersten. Es war der Kuss, nach dem alle anderen in seinem Leben beurteilt wurden… und für mangelhaft befunden wurden. Leider, da sie eine Armee-Göre war, ging es am Ende des Jahres am weitesten, als sie zusammen mit seinem Herzen wegzog. Das hielt sie jedoch nicht davon ab, in Kontakt zu bleiben und sie blieben gute Freunde. bis heute 7 Jahre später, als er endlich die Chance bekam, dort weiterzumachen, wo sie aufgehört hatten.

Er hatte die ganze Nacht bis ins letzte Detail geplant und konnte es kaum erwarten, sie damit zu überraschen. Als er am Flughafen auf sie wartete, konnte er immer noch nicht glauben, dass sie kam. Seine Sunny endlich wieder von Angesicht zu Angesicht, kam ihm alles so surreal vor. Er sah immer wieder auf seine Uhr, bis sie dort die Treppe zur Gepäckausgabe herunterkam.

Sein Herz blieb stehen, als er sie sah. Sie war genauso schön, wie er sie in Erinnerung hatte, wenn nicht sogar noch schöner. Sie winkte, als sie ihn sah und stürzte in seine wartenden Arme.

Sie umarmten sich in der besten Umarmung, die er je erlebt hatte und als sie sich zu einem Kuss vorbeugte, küsste er sie bereitwillig, wenn nicht überschwänglich. es war nur das zweitbeste nach dem ersten, das sie geteilt hatten. „Es ist so schön, dich endlich zu sehen und wieder zu berühren“, sagte Larry lachend, als sich ihre Lippen öffneten.

„Ich weiß, es ist viel zu lange her“, antwortete Sunny, während sie nach ihrer Tasche suchte. Sie entdeckte es, packte es und fragte: "Also, was machen wir heute Abend?" „Das ist eine Überraschung und das weißt du“, sagte Larry grinsend, als sie zu seinem Auto gingen. Sie fuhren in seine Auffahrt und gingen hinein, damit sie sich einrichtete.

Er zeigte ihr das Schlafzimmer und fragte, ob sie etwas bräuchte. "Nun, eine Dusche wäre schön. Haben wir aber Zeit?" "Natürlich hole ich dir ein Handtuch." Als er zu ihr zurückkehrte, lag sie mit einem verführerischen Gesichtsausdruck auf seinem Bett. „Komm her, ich habe den ganzen Tag darauf gewartet, das zu tun.“ Er lachte und antwortete: „Den ganzen Tag huh? Larry ließ das Handtuch fallen und ging zum Bett.

Sie begannen sich mit all der Leidenschaft zu küssen, die sie aufbringen konnten, während sie sich gegenseitig auszogen. Als er ihr Hemd auszog, bewegte er sich in ihren Nacken und begann, sich zu küssen und leicht zu saugen. Sie stöhnte ihre Zustimmung, als sie mit ihren Fingern durch sein Haar fuhr. Er hakte ihren BH aus, bewegte sich zu ihrer Brust und fing an, ihre Brustwarzen mit seiner Zunge zu bewegen, während er sie massierte.

Dann griff sie nach seinem Gürtel und öffnete langsam seine Hose. Als Sunny seine Hose herunterzog, war sie überrascht, was sie fand. An seinem Schwanz war er nicht sehr lang aber er war ziemlich dick. Sie packte die Basis, wirbelte ihre Zunge um die Spitze herum und leckte dann über die gesamte Länge des Schafts.

Sie begann an seinem harten Schwanz zu lutschen, während sie sich langsam auf und ab bewegte. Hin und wieder nahm sie ihn ganz hinein und hielt ihn dort fest, während sie ihre Zunge bearbeitete. Das war zu viel für Larry und er wäre fast gekommen, bevor er sie übertroffen hätte. Er riss ihr die Hose vom Leib und ging zu ihr, um sie zu küssen.

Dann bewegte er sich ihren Körper hinunter und küsste jeden Zentimeter des entblößten Fleisches, bevor er die verlockenden Falten zwischen ihren Beinen erreichte. Er leckte ihren Schlitz mit langen glatten Bewegungen, während er ihre Klitoris massierte. Sie stöhnte und packte eine Faust voller seiner Haare und zog ihn an sich. Sunny konnte es nicht mehr ertragen und sie schrie auf, als ein mächtiger Orgasmus ihren Körper erschütterte. „Ich brauche dich in mir, Baby“, sagte Sunny keuchend, als die letzten Wellen der Freude nachließen.

Larry war mehr als bereit, ihr zu gehorchen. Er begann mit langsamen Schlägen und begann, mit ihr zu schlafen. Als er fortfuhr, wechselte er zwischen dem Küssen ihres erstaunlichen Mundes und dem Saugen an ihren herrlichen Fleischhaufen. Er steigerte seine Geschwindigkeit und begann sie leicht zu würgen. Das war zu viel für Sunny und als ihr zweiter Orgasmus begann, grub sie ihre Nägel in Larrys Rücken.

Als Sunny wieder sprechen konnte, wechselten sie, sodass sie oben war. Als sie ihn langsam ritt, fing sie an zu saugen und leicht in seinen Nacken und seine Schultern zu beißen. Larry keuchte vor Vergnügen, als sie schneller wurde. Bald sträubte sie sich wild über ihm und er konnte es nicht mehr ertragen.

Er stöhnte, als er Seil um Seil seines Samens in ihr vergrub. Er lag erschöpft da und sagte: "Das Abendessen ist in einer Stunde, geh besser duschen, Baby." „Ich liebe dich Baby“, antwortete Sunny. Ich muss Stephen King dafür danken, dass er die erste Kusszeile In Hearts in Atlantis geschrieben hat. Wenn Sie es nicht gelesen haben, empfehle ich es sehr. Vielen Dank fürs Lesen und jede konstruktive Kritik ist immer willkommen.

-Andy..

Ähnliche Geschichten

Dieser Weg zur Leidenschaft Pt 1

★★★★★ (< 5)

Junge Künstlerin verloren, fragt Dame Hofbesitzer, die ihn den ganzen Weg nimmt…

🕑 49 Protokoll Liebesgeschichten Geschichten 👁 311

Um 9 Uhr morgens hatte die Hitze der Sonne Dan Carney wie eine Feuerwand getroffen. Das Krabbeln seines sechs Fuß langen Rahmens in seinen Lieferwagen war wie das Quetschen in einen Ofen. Auf der…

fortsetzen Liebesgeschichten Sexgeschichte

Der Schnee Kapitel Zwei

★★★★★ (< 5)

Nächstes Kapitel in der Geschichte…

🕑 9 Protokoll Liebesgeschichten Geschichten 👁 743

Henry ließ sich langsam in das tiefe heiße Schaumbad sinken. Langsam, weil Xena das Bad immer mindestens einige Grad heißer mochte, als er sich wohl fühlte. Er hatte diese Theorie; Nein,…

fortsetzen Liebesgeschichten Sexgeschichte

Gefunden (Kapitel 4)

★★★★★ (< 5)
🕑 6 Protokoll Liebesgeschichten Geschichten 👁 489

Nach anderthalb Autostunden fährt der Tourbus endlich auf einen Parkplatz eines einfachen Motels. Die Wände sind vergilbt, was auf das Alter hinweist, und die Türen zu den Zimmern sind mit…

fortsetzen Liebesgeschichten Sexgeschichte

Sexgeschichte Kategorien

Chat