Bandreise

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★
🕑 4 Protokoll Masturbation Geschichten

Lassen Sie mich zunächst klarstellen, dass weder ich noch Zach schwul oder sogar bisexuell sind, wir waren nur ein bisschen neugierig. Zweitens sind wir auch keine "Band-Nerds", sondern haben uns hauptsächlich für die große Exkursion Ende des Jahres zu six flags astro world angeschlossen. Okay, also ich und Zach sind praktisch Zwillinge.

Wir sind sechs Tage auseinander, gleiche Haarfarbe, sehr ähnliche Größe, ähnliche Interessen. Das einzige, was anders war, war, dass ich der Klügere war und er Fußball spielte. Also waren wir 16 auf der Klassenbandreise und wir waren im selben Hotelzimmer untergebracht, alle Psyche über den nächsten Tag. Dann bekamen wir plötzlich einen Anruf von einem unserer Freunde, der sagte, wir sollten den Fernseher einschalten. Wir haben es getan und gesehen, dass ein bisschen Hardcore-Porno läuft, und natürlich habe ich darauf reagiert.

Wir sahen uns an und lachten nervös und gingen zu etwas anderem über. Etwa zehn Minuten später fasste Zach den Mut zu fragen, ob es mir etwas ausmachen würde, wenn wir uns diesen Porno nur kurz ansehen könnten. Ich zuckte nur mit den Schultern, aber er konnte sagen, dass ich es mir auch ansehen wollte.

Also schalteten wir den Kanal um und sahen zu, wie eine blonde Tussi gerammt wurde. Nach einigen intensiven Minuten fragte er, ob es mir etwas ausmachen würde, wenn er es sich etwas bequemer machen würde. Ich sagte wieder was auch immer und er lehnte sich zurück und begann langsam seinen Schwanz durch seine Boxershorts zu berühren, was ich bemerkte, dass er sich aufrichtete. Dann fing ich an, ihm selbst zu folgen, als ich erregt wurde.

Dann sahen wir uns an und er fragte: „Gefällt dir das?“ und ich antwortete "äh, was auch immer…". Er zog einen harten Sechs-Zoll-Schwanz heraus. Dies war das erste Mal, dass ich einen anderen Schwanz sah, abgesehen von gelegentlichen Sichtungen meines nackten Vaters und mehreren Dutzend Pornos.

Ich war überrascht zu sehen, dass es ungefähr so ​​​​groß war wie meines, eine weitere Gemeinsamkeit, die wir hatten. Er war auch so dick wie ich mit Schamhaaren, die wie ich seinen Schritt hinuntergingen. Ich gebe zu, dass ich ein bisschen von all dem schon einmal im Fitnessstudio gesehen habe, als er mit seinem Körperspray herumspielte und sich aus Spaß seine Schamhaare besprühte, was mir einen unbeabsichtigten, aber nicht unbedingt klagenden Blick auf seinen Schritt gab. Wie auch immer, er zog seinen Schwanz heraus, was mich irgendwie unvorbereitet erwischte, aber ich versuchte nur, ihm nicht viel Aufmerksamkeit zu schenken.

Kurz darauf zog ich meine heraus und wir fingen an, gemeinsam zum Porno zu streicheln. Dann dachte ich nach und ging ins Badezimmer und holte einen Hotel-Mosturiser, den ich überrascht fand, aber es war ein Fünf-Sterne-Hotel. Ich setzte mich wieder auf mein Bett und schmierte meinen Schwanz ein. Ich gab es ihm und er tat dasselbe.

Wir konnten uns gegenseitig hören, als wir Geräusche machten, während das Gleitmittel über unsere Schwänze glitt. Dann wurden wir ein bisschen mutiger. Ich ging zu seinem Bett hinüber und begann, seins und meins zusammen zu streicheln.

Dann packte er meinen Schwanz und wir streichelten uns wie die Hölle. Ich rollte um seine Eier herum, während er meine rollte. Er rieb seine Handfläche an meinem Kopf und ich tat es ihm auch. Dann stellten wir sicher, dass wir zusammen kommen würden und bliesen riesige Ladungen auf uns selbst und ein bisschen auf einander.

Die werden ein bisschen gelacht und aufgeräumt. Am nächsten Morgen standen wir auf und taten so, als ob es nicht passiert wäre, aber wir fühlten beide, dass unsere Freundschaft danach stärker geworden war, aber um uns mit unserer Sexualität sicher zu fühlen, taten wir das nie wieder. Wir haben es nie angesprochen, auch wenn es nur wir waren. Wir waren immer noch gute Freunde und beenden weiterhin unseren letzten Schulmonat und gehen dann aufs College, wo wir hoffen, dass wir am Ende zusammenkommen.

Vielleicht können wir aber nur eine Ausnahme von unserem kleinen Versprechen machen. Ich würde ihn nicht dazu drängen, aber wenn es passiert, dann ist das cool. Mein Motto für den Sinn des Lebens ist ein Wort. Erfahrung.

Und davon haben wir auf dieser Reise einiges mitbekommen.

Ähnliche Geschichten

Molly masturbiert

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★

Ein Mädchen leiht sich Sexspielzeug aus und genießt es zum ersten Mal.…

🕑 12 Protokoll Masturbation Geschichten

Molly strich sich den Pony aus den Augen, und die Windböen wehten ihr schulterlanges glattes rotes Haar herum, als sie auf der Vordertreppe ihres Hauses stand und sich von dem Auto verabschiedete,…

fortsetzen Masturbation Sexgeschichte ⇨

Bei der Arbeit selbst arbeiten.

Erotische Geschichte von anonym
★★★★
🕑 4 Protokoll Masturbation Geschichten

Ich liebe einen Schwanz in meinem Mund. Ich liebe es, daran zu saugen, zu fühlen, wie es zwischen meinen Lippen pulsiert und es mit meiner Zunge massiert. Ich liebe es, dich stöhnen zu hören, es…

fortsetzen Masturbation Sexgeschichte ⇨

Es braucht ein Mädchen, um ein Mädchen zu zeigen

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★

Ein Student lernt, sich selbst zu erfreuen…

🕑 11 Protokoll Masturbation Geschichten

Vor zwanzig Jahren bin ich zum ersten Mal von zu Hause weggegangen, um zur Uni zu gehen, und habe eine Wohnung gefunden, die ich mit einer Studentin aus dem dritten Jahr namens Amy geteilt habe. Wir…

fortsetzen Masturbation Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien

Chat