Stell dir vor, du stellst dir mich vor

Erotische Geschichte von anonym
★★★★

Wie ich meine Zeit verbringe…

🕑 4 Protokoll Masturbation Geschichten

Ich bin alleine. Ich werde das Haus für Ewigkeiten für mich haben. Es ist schwer, nicht anzufangen, sobald ich alleine bin. Es ist seit meiner Jugend so.

Vielleicht ist es genau das, was wir tun, wenn wir alleine sind. Es ist immer mein erster Gedanke, selbst in meinen 30ern und in einer langfristigen Beziehung. Das Internet ist immer meine erste Anlaufstelle.

Surfen durch verschiedene ungezogene Orte, von denen einige mir bereits bekannt sind, andere neu. "Masturbation" ist die erste Suche, dann vielleicht "Sexgeschichten", wie ich sie gefunden habe. Wie ich dich gefunden habe. Kann es da draußen wirklich eine andere Frau geben, die genauso denkt wie ich? Wer phantasiert von Sex mit einem anderen Mädchen, wird von nackten Frauen erregt, ist irgendwie besessen davon, dass andere Mädchen masturbieren? Ich bin hetero und habe noch nie eine gleichgeschlechtliche Erfahrung gemacht, aber das sind die Dinge, die mich sexuell am meisten begeistern. Es gibt auch andere Dinge, aber diese sind die, mit denen ich am meisten masturbiere.

Ich melde mich an. Ich bin schon nass von den Bildern, den Videos und den ungezogenen Geschichten, die ich heute Abend gelesen habe. bietet etwas anderes.

Direkter Kontakt mit anderen in einem ähnlichen Zustand. Insbesondere Frauen in einem ähnlichen Zustand. Der Gedanke an alles, was du da draußen hast, mit deinen nassen, geschwollenen Fotzen! (Und die Jungs mit deinen pochenden harten Schwänzen!) Ihr seid alle hier, weil ihr abspritzen willst. Und das bringt mich dazu, noch mehr abspritzen zu wollen. Ich lese die Geschichten und surfe in den Chatrooms, drücke meine Brustwarzen und rolle sie zwischen meinen Fingern.

Ich kann fühlen, wie der Nervenkitzel durch mich läuft und mein Kitzler pocht, wenn ich nasser werde. Wenn ich es nicht mehr aushalten kann, schiebe ich meine Hand in meine Unterhose und ziehe sie vielleicht sofort ab. Ich bin so feucht.

Ich fange an, um meinen Kitzler herum zu schüren und ihn in kleinen Kreisen zu reiben, während meine andere Hand weiterhin meine Titten streichelt. Dann spreche ich mit dir. Du bist so heiß und deine Fantasien, deine schmutzigsten Perversionen, passen zu meinen eigenen. Ich habe sehr schnell gelernt, mit einer Hand zu tippen! Ich bin so begeistert und aufgeregt, dass Sie meilenweit entfernt tun, was ich bin. Auch Sie reiben Ihren Kitzler und stellen sich vor, ich reibe meinen.

Es ist egal, wie du aussiehst, das sind nur zwei heiße Frauen, die gleichzeitig aussteigen, schmutzig reden und es lieben. Ich stelle mir vor, wie ich deine Brüste küsse, deine nasse Muschi lecke und auf deinem Gesicht schleife. Ich masturbiere jetzt hektisch, so nah.

Und du bist es auch und das ist der Nervenkitzel. Wir lassen uns gleichzeitig abspritzen. Es ist sowohl magisch als auch schmutzig.

Und das denke ich und was ich tue. Ich komme jetzt oft hierher, manchmal zusammen mit Fremden, manchmal allein. Wir sind alle hier, in unserer privaten, dunklen und schmutzigen Sexualwelt, werden zusammen angemacht und kommen zusammen zum Orgasmus. Noch während ich das schreibe, berühre ich mich. Ich denke an dich - geile Dame, geiler Kerl - mache dasselbe.

Und stell dir vor, es ist deine Hand, nicht meine, zwischen meinen Beinen. Wenn ich mit meinem Freund im Bett bin, erzähle ich ihm einige meiner gröbsten Fantasien, aber nicht alle. Er weiß von den Mädchen-Mädchen-Träumen, aber nicht, dass ich ein anderes Mädchen allein durch Worte zum Abspritzen gebracht habe. Er kennt die Dreierphantasien, aber nicht die Träume, einen jüngeren Mann zu verführen, oder manchmal, wenn er auf mich herabfällt, schließe ich die Augen und stelle mir vor, es ist jemand anderes, ein Fremder, vielleicht ein heißer Typ, den ich in der Kneipe gesehen habe in dieser Nacht oder jemand, den ich mir immer vorgestellt habe. Manchmal fallen mir Arbeitskollegen, die ich überhaupt nicht mag, unangemessen ein.

Oft tun es andere Frauen. Warum erzähle ich dir das alles? Es ist keine Geschichte, es ist wie ein sexuelles Geständnis! Das ist was ich mache. Es gibt eine Menge anderer Dinge, die ich Ihnen sagen könnte, dies sind nur die, die heute Abend in meinem schmutzigen, schmutzigen Geist an oberster Stelle stehen.

Möchtest du mich ficken? Möchtest du mir beim Abspritzen zusehen? Das wirst du nie, aber der Gedanke, dass du davon träumst, reicht aus, um mich noch feuchter zu machen. Der Gedanke an Leute, die dies lesen, heiß und belästigt werden und sich abreiben. Es bringt mich dazu, dasselbe zu tun. Und ich bin…..

Ähnliche Geschichten

Morgen Masturbation

Erotische Geschichte von anonym
★★★★
🕑 5 Protokoll Masturbation Geschichten

Ich lecke meinen Finger und denke: Was für ein wundervolles Leben. Ich reibe Spucke zwischen meine Beine und frage mich, ob er sich amüsiert, während er seinen Boden mäht. Ich höre das Geräusch…

fortsetzen Masturbation Sexgeschichte ⇨

Wichsen

Erotische Geschichte von anonym
★★★★

Wichsen, während die Freundin weg ist…

🕑 4 Protokoll Masturbation Geschichten

Die Freundin ist für den Tag weg und lässt mir viel Zeit für eine nette Wichssitzung, während ich mir schwule Pornos ansehe. Wenn ich meine Lieblings-DVD einlege, während ich einige meiner…

fortsetzen Masturbation Sexgeschichte ⇨

Ein langweiliger Job wird noch weniger langweilig

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★

Ein Job in einem Apartmentkomplex bereitet einem einsamen Menschen viel Freude…

🕑 8 Protokoll Masturbation Geschichten

Es waren also drei Monate vergangen, seit ich Suzy kennengelernt hatte, das heiße Mädchen in dem Apartmentkomplex, den ich geführt hatte und das oft mit ihrem Mietscheck in Verzug war. Ich weiß,…

fortsetzen Masturbation Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien

Chat