Das Gehen ist so sehr gesund

★★★★★ (< 5)
🕑 5 Protokoll Quickie Sex Geschichten

Das Leben in der liberalsten Stadt in Kansas hat seine Vorteile. Zum einen sind sie hier eine sehr gesundheitsbewusste Gruppe von Menschen. Überall in der Stadt gibt es Rad-, Lauf- und Wanderwege. Ich bin ein Wanderer.

Ich gehe jeden Tag ungefähr eine Stunde schnell. Es ist gesund und ich finde, es ist eine wundervolle Möglichkeit, die lokalen Talente ausfindig zu machen, wenn Sie wissen, was ich meine. Ich gehe meistens auf den Pfaden am Rande der Stadt, wo die Wälder immer noch ziemlich dicht sind, besonders im Frühling und Sommer, wenn die Blätter viel Schatten spenden und auch viele kleine Geheimnisse verbergen können.

Gehen Sie ungefähr fünf Meter in den Wald und Sie befinden sich in einer anderen Welt. Ruhig und abgelegen. Während meiner Spaziergänge trage ich immer eine Trainingshose und ein T-Shirt. Dazu natürlich Socken und Wanderschuhe. Aber die Hosen fallen so leicht runter und ich trage nie Unterwäsche.

Immer im Kommandostil und einsatzbereit. Ich habe nicht jeden Tag Glück. Ach nein.

Aber ich bekomme mindestens einmal in der Woche etwas Gutes zum Lieben. Und da ich meine Zeiten und Wanderorte verändere, lerne ich oft eine neue Muschi kennen. Ich liebe neue Muschi. Oh, jede Muschi ist gut, aber das neue Zeug macht das Leben so aufregend. Wenn ich gehe, hänge ich immer tief und halbhart.

Mein Schwanz ist immer für die anderen Wanderer und Läufer da, um zu sehen. Ist mir egal Gibt es nichts Illegales daran, hart zu sein? Und ich bin stolz zu zeigen, was die Natur mir gegeben hat. Andere haben zugestimmt, es ist eine Freude zu sehen und zu halten.

Gestern bin ich auf der Südseite der Stadt gelaufen. Es war gegen neun Uhr morgens. Als ich den Weg hinunterging, sah ich ein asiatisches Mädchen auf mich zukommen, das ebenfalls ging, ihre Arme pumpte und den Schweiß aufarbeitete.

Shorts und ein Sport-BH, zusammen mit ihren Schuhen, das war es an ihrem süßen Körper. Ihre Titten waren klein, würden aber sicherlich lecker sein. Und sie hatte eine Weile trainiert. Ihr Körper war straff und straff und bereit für etwas Action. Als ich mich ihr näherte, sah sie zu meinem Schwanz hinunter.

Er sprang auf und ab, um sozusagen Hallo zu sagen. Ihr Lächeln sagte mir alles, was ich wissen musste. Ich verlangsamte mein Tempo.

Sie verlangsamte ihre. Irgendwann, als wir ungefähr drei Meter voneinander entfernt waren, hielten wir einfach an. Ich sah ihr in die Augen und schenkte ihr das magische Grinsen. Funktioniert die meiste Zeit.

Sie lächelte zurück und schaute dann zu dem bewaldeten Gebiet im Süden. Wir waren auf der gleichen Wellenlänge. Ich ging zur Seite des Pfades und in den Grasrand hinein.

Sie hat es auch getan. Wir näherten uns dem Waldgebiet, das weiter vom Weg entfernt war. "Hallo Süße, wie wäre es mit einem schnellen Blowjob?" "Fick das mein Mann.

Ich kann sehen was du hast. Ich brauche etwas davon in meiner Muschi." "Dann lass uns das machen." Ich ließ meine Trainingshose fallen und mein Schwanz sprang frei. Sie klappte ihren Sport-BH hoch und stieg aus ihrer Laufhose. Ihre Muschi hatte eine abgeschnittene V-Form.

Ich war sofort auf den Knien und hatte meine Zunge so schnell in ihrer Fotze, dass sie vor Freude quietschte. Ich leckte den ganzen Schweiß davon und dann die Creme, die heraus sickerte. Ich habe es mit meiner Zunge aufgebohrt. Sie kam schnell und stark.

Als ich ihre Klitoris leckte und sie einen weiteren Orgasmus bekam, packte sie meinen Kopf und fing an, mein Gesicht mit ihrer Fotze zu ficken, und ich fing an mich zu wichsen, um mich auf größere Dinge vorzubereiten. Mein Gott, sie hatte so viel Sperma! Sie muss es nur für mich aufgehoben haben. Sie hatte ihren Spaß gehabt. Jetzt würde sie richtig Spaß haben! Ich stand auf, küsste sie mit meinem Mund bedeckt mit ihrer Pussycreme und führte meinen Schwanz zu ihrem Fotzenloch. Ich habe es schnell und hart hineingeschoben.

Ich wusste, dass sie bereit war. Ihre harten Nippel waren genau dort, also habe ich sie mit meinen Händen gekniffen und verdreht und sie stöhnte vor Geilheit. Ich rammte sie tief in ihre Fotze und ließ sie nacheinander zitternde Orgasmen bekommen. Verdammt, sie war ein großartiger Fick. Immer härter stieß ich sie gegen den Stamm einer alten Eiche.

Ihr Arsch könnte splittern, aber ihre Fotze würde mein Sperma bekommen. Endlich gab ich ihr, was sie brauchte. Sie war jetzt seit über zehn Minuten gekommen. Ich war an der Reihe.

Ich rammte ein letztes Mal und mein Samen lief aus meinem Schwanz und in ihre Fotze. Es füllte es so voll, dass es um meinen Schwanz sickerte, als ich sie langsam fickte und fühlte, wie mein eigenes Sperma meinen Schwanz schmierte, und schließlich zog ich heraus und tropfte, was übrig war, auf den Waldboden. Ich hielt sie hoch, damit sie nicht auf dem Boden zusammenbrach. Ich umarmte sie.

Sie wurde wieder lebendig. Sie stieß mich weg, stellte ihren BH zurecht, zog ihre Hose an und winkte zum Abschied. Sie ging. Nicht einmal ein Dankeschön.

Naja. Ich wischte meinen Schwanz mit einem Papiertaschentuch ab und auch ich war in die entgegengesetzte Richtung unterwegs. Ich musste meinen Spaziergang beenden. Laufen ist gesund, weißt du?..

Ähnliche Geschichten

Sie kam

★★★★★ (< 5)

Ein Kaffee veränderte beide Leben.…

🕑 4 Protokoll Quickie Sex Geschichten 👁 498

Sie trafen sich an diesem schicksalhaften Freitagmorgen auf dem Weg zur Arbeit im örtlichen Café. Sie bestellte einen Eislatte mit vier Zuckern, und er sagte: »Sie sind zu süß für all diese…

fortsetzen Quickie Sex Sexgeschichte

Haus Ficken

★★★★(< 5)

Ich wusste nicht, dass Hausjagd so viel Spaß machen kann.…

🕑 9 Protokoll Quickie Sex Geschichten 👁 861

"Ich habe eine Million Dinge zu tun und die Liste wächst", dachte ich mir, als ich mich auf meinen zwischenstaatlichen Umzug vorbereitete. Zwischen Packen, Reinigen und all dem unendlichen Chaos ist…

fortsetzen Quickie Sex Sexgeschichte

Zwei Uhr

★★★★(< 5)
🕑 3 Protokoll Quickie Sex Geschichten 👁 787

Ich seufzte, als ich ein weiteres Klopfen an der Tür hörte. Das war doch sicher kein weiteres Interview? Meine nächste war erst um zwei fällig und ich wollte mich schnell ausruhen. Ich hatte den…

fortsetzen Quickie Sex Sexgeschichte

Sexgeschichte Kategorien