Entdeckung des Pools unserer Jungen

Erotische Geschichte von cognitarias
★★★★★

Jungen erwischten dünnes Eintauchen…

🕑 4 Protokoll Teen Geschichten

Eilig rief Tish Jeannie an, um ihre Entdeckung eines gepflegten Ortes bekannt zu geben, den sie gefunden hatte, als sie ein paar Hinterpfade im unbebauten Wald hinter ihren neuen Wohnhäusern machte. Im Hinterland, nur eineinhalb Kilometer im Landesinneren, befand sich ein Bach mit einem kleinen Pool. Nachdem sie den Weg hochgefahren und abgestellt hatte, hatte sie sich ungefähr eine halbe Meile weiter gewagt, um einen kleinen Pool über dem Bach zu entdecken. Das Beste war, es war voll von Jungen in ihrem Alter, die nackt schwammen! Sie konnte es kaum erwarten, ihre Entdeckung mit ihrer Freundin Jeannie zu teilen! Was für eine großartige Entdeckung, die sie mit ihrer sechzehnjährigen Freundin teilen konnte! Sie erzählte, wie die Jungs zwischen 16 und 18 Jahren waren und dort schwammen und ihre Kleider am Ufer ließen, kurz nach dem Mittagessen zwischen zwei und vier an sonnigen Tagen! Aufgeregt über die Entdeckung sagte Jeannie, sie würde sich das Fernglas ihres Vaters für einen genaueren Blick ausleihen! Am nächsten Nachmittag fuhren Jeannie und Trish um ein Uhr los und fuhren zu dem Ort, an dem der Weg begann. Nachdem sie ihre Fahrräder versteckt hatten, um nicht entdeckt zu werden, schlenderten sie den Pfad hinunter und versteckten sich in abgelegenen Büschen nahe der Stelle, wo sich die Jungen ausziehen würden, und erwarteten sie! Bald konnten sie die Jungenstimmen hören, als sie sich dem Pool näherten! Als die Jungen näher kamen, sahen sie zu, wie die Jungen alle ihre Kleider ausziehen; T-Shirts, Shorts und Tighty-Whities zeigen ihre süßen Schwänze und Bälle, während sie sich ausziehen.

Die meisten von ihnen zeigten ihre Hintern, als sie in den Pool rannten. Bald wurden sie enttäuscht, denn nur wenige kamen am Ufer zu trinken; So hatten die Mädchen keine Schwierigkeiten zu sehen. Außerdem bedeckte das Wasser die Körper der Jungen.

Dann bekam Trish eine Idee! Was ist, wenn wir nur ihre Kleider stehlen und sie nackt aus dem Pool kommen lassen? Dann konnten die Mädchen ihre harten Schwänze sehen! Oh ja! Als die Jungen an den Pool zurückkehrten, packten die Mädchen ihre Kleider und drohten, mit ihnen wegzulaufen, es sei denn, die Jungen gehorchten den Forderungen der Mädchen. Zuerst mussten sie nackt auf die Bank treten, ohne ihre Schwänze zu bedecken und den Mädchen gegenüberzustehen! Nacheinander kamen alle sechs heraus, um ihre Kleider zu holen, wobei die älteren Jungen an erster Stelle standen. Der eine Achtzehn hatte eine volle Härte, während der andere Junge ein Semi hatte, während die Mädchen sie entzückt anstarrten! Als nächstes kam ein jüngerer sechzehnjähriger Junge heraus, der seinen steifen Zentimeter bedeckte. Jeannie bedeutete ihm, zu ihr zu kommen. Als er schnell gehorchte, zog sie seine Hand zurück und spürte dann seinen ganzen Schwanz.

während er seine engen Weißweine hielt, in die er trat, als sie seinen harten Schwanz anstarrte, der vor Augen stand und sich auf Augenhöhe befand, als sie in die Hocke ging! Dann kamen die anderen Jungen heraus, die alle ebenfalls hartgesotten waren und alles zeigten; ein Junge wird beschnitten; während der andere nicht! Da sie noch nie einen unbeschnittenen Schwanz gesehen hatten, ließen sie ihn näher an sich heran, damit sie ihn genau inspizieren konnten und die Vorhaut den Kopf bedeckten; es zurückziehen, während sie damit spielten! Als er fühlte, wie sein Schwanz anschwoll, musste er auf Jeanies Bein abspritzen. Er entschuldigte sich, als er den Rest auf den Boden gespritzt hatte. Der ältere Junge war Janes Bruder; und sie liebten es zu sehen, wie sein acht Zentimeter großes Glied aufgerichtet war, als sie starrten. Nachdem sie alles gesehen hatten, worauf sie gekommen waren, ließen sie den Rest der Kleidung fallen und gingen schnell wieder hinaus, während sich die Jungen anzogen. Sie kamen bei ihren Fahrrädern an, wo Jeannie das Sperma von ihrem Bein für eine spätere Inspektion sammelte.

Es fühlte sich klebrig an, als jedes Mädchen sich abwechselte, das Sperma des Jungen roch und schmeckte! Es dauerte nicht lange, bis die Nachricht in der Stadt bekannt wurde, wo die Jungs ihre Nachmittage nackt am Pool verbringen! Es dauerte nicht lange, und alle Mädchen begannen den Ort zu besuchen, um ein Auge von den Schwänzen der Jungen zu bekommen, während die Mädchen die heißen, nackten Jungen pfiffen und jubelten! Die Jungen wagten die Mädchen sogar, sich mit ihren BHs und Höschen im Pool anzuschließen; Aber die Mädchen waren zu schüchtern, um mitzuschwimmen. Bald hörten die Jungs auf, dorthin zu gehen, als der Sommer endete.

Ähnliche Geschichten

Ihre schüchterne Schwester

Erotische Geschichte von cognitarias
★★★★
🕑 7 Protokoll Teen Geschichten

Vince traf Mandy auf dem Karneval, der der offizielle Anstoß für die Sommerferien war. Nun war sein Erfolg bei Mädchen normalerweise ein langwieriger Prozess. Siehst du, trotz seiner schlanken…

fortsetzen Teen Sexgeschichte ⇨

Sauber kommen

Erotische Geschichte von Cambodia
★★★★★

Nur für eine Nacht...…

🕑 8 Protokoll Teen Geschichten

Es bleibt dunkel im Haus. Glasscherben, die hastig am Boden eines hinteren Fensters beiseite getreten wurden, reflektieren das Leuchten des Vollmonds außerhalb des Hauses, schimmernd und glänzend.…

fortsetzen Teen Sexgeschichte ⇨

Eine andere Mutter und Tochter

Erotische Geschichte von nestvarnu
★★★★

Brenda und Beth waren so wunderschön und so geil!…

🕑 23 Protokoll Teen Geschichten

Ich traf Brenda, eine wunderschöne Brünette mit einem süßen Lächeln, auf einer Technologietransfer-Konferenz in Atlanta. In dem Moment, als ich sie alleine an einem Tisch sitzen sah, ging ich…

fortsetzen Teen Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien

Chat