Heute beim Einkaufen

Erotische Geschichte von Falos
★★★★★ (< 5)

Besser und schneller geht es nicht…

🕑 6 Protokoll Teen Geschichten 1

Heute Vormittag ging ich in unsere Fußgängerzone und hatte vor, mir eine Badehose zu kaufen. In einem bestimmten Geschäft, fragte ich die Verkäuferin, wo ich sie bekäme. Sie sagte ich solle ins Untergeschoss gehen, da gibt es welche.
Ich ging runter und suchte mir eine schöne aus.
Es war sehr leer, man sah keine Verkäuferin und ich suchte mir eine schöne aus. Als ich eine passende Hose gefunden hatte, kamen zwei Mädchen die Treppe runter und schauten sich um. Die eine Mit einer Jeans und einer Bluse bekleidet, ca 150cm groß und sah gut aus. Die andere kurzer Rock, gerade bis an die Arschbacken, 170cm groß, sehr lange schöne schlanke Beine und eine schwarze Strumpfhose an. Oben eine Bluse, den BH sah man durch. Ich dachte du kleine geile Sau, siehst sehr geil aus, willst es bestimmt schon wissen. Sie gingen in Richtung Toiletten, dort hingen die Bikinis für die Damen. Ich dachte, egal hast Zeit, schaust mal was die machen. Sie schauten immer zu mir rüber, ich tat so als schaue ich nicht hin. Ich hielt den Kopf unten, als ich sah, wie sie einen Bikini in ihrer Tasche verschwinden ließen. Kurz darauf, steckte die kleinere einen Bikini in ihre Tasche. Ich dachte na das ist ja lustig, mal sehen, was sie sagen, wenn ich ihnen sage, was ich gesehen habe. Ich ging rüber, erst als ich vor ihnen stand, bemerkten sie mich und erschreckten sehr. Sie standen direkt vor der Toilettentür, bekamen einen roten Kopf und sahen mich an. Ich sagte, ihr wollt doch die Klamotten bezahlen, oder nicht, sie stammelten, ja das wollen wir. Ich sagte, warum habt ihr die Preisschilder abgerissen und die Bikinis in eurer Tasche. Jetzt wurden sie nervös, ich sagte, dann ruf ich mal die Verkäuferin und die bestimmt die Polizei. Bitte nicht, wir bekommen Riesen Ärger, wir machen alles was sie wollen, aber keine Polizei. Ich sagte wirklich alles? Ja bitte, nur nicht anzeigen. Ich sagte, geht in die Toilette. Sie gingen rein, ich schloss zu. Ich sagte setzt euch nebeneinander auf die Klobrille. Sie taten es, ich holte meinen Schwanz raus, der war schon hart und sagte los blasen ihr Schlampen. Ich steckte ihn dann abwechselnd, in die beiden Mäuler. Zur großen sagte ich, Steh auf und zieh deine Strumpfhose unter die Arschbacken, Lehn dich mit deinen Händen an die Wand, dich will ich ficken. Die sah so geil aus, da musste ich ihn reinstecken. Ich sagte, du hast bestimmt schon mal einen Schwanz in deiner Fotze gehabt, oder nicht? Ja sagte sie, einmal nur. Dann bekommst du jetzt mal einen richtigen in deine Fotze. Sie zog die Strumpfhose unter die Arschbacken, machte die Beine leicht breit und ich trat hinter sie. Zur anderen sagte ich, du ziehst deine Hose aus und dann, massierst du mir von hinten die Eier während ich sie ficke, ist das klar du Schlampe. Sie zog sofort ihre Hose aus und ich schob, meinen Schwanz in ihre Fotze und fing an sie schön langsam zu ficken. Die andere massierte meine Eier sehr gut, ich drehte mich zu ihr rum, du bist dann auch dran, du Schlampe, hattest du auch schon mal einen in deiner Fotze, ja aber nur ganz kurz und nicht tief antwortete sie, während sie meine Eier massierte. Die große machte mich wahnsinnig mit ihrer Strumpfhose, dass war so geil, sie biss sich die ganze Zeit auf ihren Finger. Ich fasste ihr von hinten an ihren Kitzler, sie wurde immer nasser, ich sagte komm jetzt Spritz ab du Schlampe, ich rammelte sehr Hart und sie spritzte ab, zitterte extrem und lies es laufen. Dann kam ich, ich zog meinen Schwanz raus, sagte hock dich vor mich hin und wichs meinen Schwanz, ich will dir auf die Strumpfhose spritzen. Sie tat was ich wollte, wichste meinen Schwanz sehr gut und ich spritzte ab. Die erste Ladung ging genau in ihre Fresse, dann hielt sie den Schwanz in Richtung Strumpfhose und das ganze Sperma spritzte auf diese, das sah so geil aus. Als ich fertig war, sagte ich steh auf du Hure, packte die andere an den Haaren zog sie nach vorn und sagte, leck die Strumpfhose ab du Hure und ihre Fresse, du sollst wissen, wie es schmeckt, bevor ich dich ficke. Dann setzte ich mich auf die Klobrille, packte die kleine, die eine geile Fotze und einen schönen Arsch hat, stellte sie vor mich hin, griff ihr an ihre Fotze, die war nass genug und sagte, los setz dich drauf. Du, sagte ich zur anderen Knie dich dahinter und schau zu wie ich sie ficke. Sie tat es, ich zog die kleine auf meinen Schwanz und sagte, los reite mich du kleine Hure. Sie fing langsam an, ich sagte tiefer, ich habe nicht ewig Zeit. Dann reichte es mir, ich hielt ihren Körper fest und rammte meinen Schwanz komplett rein, bis Anschlag, jetzt sagte ich ist er drin. Ich fickte sie , sie brauchte nichts machen, ich stieß so fest wie es ging, sie stöhnte und ich wurde immer geiler.
Sie spritzte ab, ich sagte hast du abgespritzt du Schlampe, ohhhh je sagte sie und ihr Körper ging auf und ab. Als sie fertig war, sagte ich, steh auf und Knie dich neben die andere Sau, ich Spritz euch jetzt in die Fresse und ihr schluckt, ist das klar?
Sie nickte, sie hockten nebeneinander, ich stellte mich hin, Maul auf sagte ich und spritzte jeder schön ins Maul, sie stöhnten und schluckten alles. Ich lies mich leer Saugen machte meine Hose zu, so ihr Schlampen ficken könnt ihr, von mir aus könnt ihr die Klamotten behalten. Sollte ich euch nochmal in der Stadt sehen, ob einzeln oder zusammen, dann seid ihr wieder dran, ist das klar? Sie nickten und ich ging. Sie müssen sich erst mal sauber machen dachte ich und die andere muss ihre Strumpfhose ausziehen, die ist voller Wichse. Die sah aber auch geil aus. Wenn eine einen kurzen Rock und Strumpfhosen an hat, werde ich immer geil.

Ähnliche Geschichten

Münchner Schwimmklinik

★★★★(< 5)

Ein amerikanischer Junge lernt die deutsche Art zu schwimmen.…

🕑 12 Protokoll Teen Geschichten 👁 1,714

Als ich sechzehn Jahre alt war, wurde ich ein sehr konkurrenzfähiger Schwimmer. Ich widmete mich total dem Sport und meine Eltern unterstützten mich sehr. Während meines Trainings erzählte mein…

fortsetzen Teen Sexgeschichte

Heute beim Einkaufen

Erotische Geschichte von Falos
★★★★★ (< 5)

Besser und schneller geht es nicht…

🕑 6 Protokoll Teen Geschichten 👁 1,264 1

Heute Vormittag ging ich in unsere Fußgängerzone und hatte vor, mir eine Badehose zu kaufen. In einem bestimmten Geschäft, fragte ich die Verkäuferin, wo ich sie bekäme. Sie sagte ich solle ins…

fortsetzen Teen Sexgeschichte

Ihre schüchterne Schwester

★★★★(< 5)
🕑 7 Protokoll Teen Geschichten 👁 4,454

Vince traf Mandy auf dem Karneval, der der offizielle Anstoß für die Sommerferien war. Nun war sein Erfolg bei Mädchen normalerweise ein langwieriger Prozess. Siehst du, trotz seiner schlanken…

fortsetzen Teen Sexgeschichte

Sexgeschichte Kategorien

Chat