Doo Wop Musik und Schwanzlutschen

Erotische Geschichte von anonym
★★★★(< 5)

Ein bisschen Wop-Musik und ein Blowjob für dich…

🕑 5 Protokoll Wahr Geschichten

Meine Freundin und ich trafen uns zum Abendessen. Wir gingen zu unserem Lieblingssteak. Wir haben es geliebt, dorthin zu gehen.

Sie hatten eine anständige Bar zu besuchen, nachdem Sie mit dem Abendessen fertig waren. Manchmal hatten sie dort Bands. Heute Abend hatten sie eine Doo Wop Band.

Das ist weit vor meiner Zeit, aber es zieht immer viele lustige Leute an. Meine Freundin und ich hatten Spaß miteinander. Wir hatten uns eine Weile nicht gesehen. Sie war an der Reihe, die designierte Fahrerin zu sein. Ich wurde in dieser Nacht zum Trinken freigegeben.

Jedes Mal, wenn wir ausgegangen sind, haben wir gewechselt, also mussten wir alle etwas trinken. Ich hatte vor, mich sehr zu betrinken. Es war geplant, dass ich in ihrer Wohnung bleiben würde. Dieser Ort hatte die besten Steaks.

Ich habe immer dieses Steak zu Abend gegessen. Es war geschnittenes Steak auf breiigem Toast mit Mozzarella, Zwiebeln und Pilzen auf dem Steak. Es war so lecker.

Sie hatten auch die beste Champignoncremesuppe, die Sie je probiert haben. Das Abendessen kam immer mit einem schönen Salat und Brot. Wie gesagt, ich habe heute Abend getrunken. Ich hatte ein paar Alabama Slammers und ich fühlte mich sehr gut. Vielleicht hatte ich vier davon.

Jedenfalls neige ich dazu, ein bisschen wild zu werden, wenn ich trinke. Vielleicht trinke ich deshalb nicht mehr. Nach dem Abendessen gingen mein Freund und ich in den Barbereich.

Es war eine anständige Menge Leute da. Wir schnappten uns einen Tisch und hörten uns diese Doo Wop-Band an. Nun, der Sänger war ein attraktiver älterer Mann. Er sah wirklich heiß aus.

Er sah mich an und ich sah ihn an. Er fing an, diese Lieder direkt bei mir zu singen. Ich war betrunken und fing wirklich an, die Aufmerksamkeit zu genießen. Meine Freundin verdrehte die Augen, da sie wusste, dass die Dinge etwas seltsam werden würden. Er kam nach seinem Set vorbei und kaufte mir und meiner Freundin ein paar Drinks.

Ich habe ungefähr sechs Alabama Slammers gehabt. Ich bin betrunken. Wenn ich betrunken bin, denke ich nur an Sex.

Er bat mich, abzuhängen und all seine Sets anzuhören. Er sagte, es wäre toll, wenn ich auf ihn warten könnte. Wir könnten mehr trinken und uns kennenlernen.

Ich fand das natürlich eine wundervolle Idee. Meine Freundin sagte dann, sie sei gelangweilt und fragte den Typen, ob er mich nach Hause fahren könne. Er sagte meinem Freund, er würde mich nach Hause fahren. Meine Freundin ging und ich blieb und hörte mir den Rest seiner Sets an. Ich habe mit ein paar anderen Gästen getanzt.

Ich war betrunken und hatte eine gute Zeit. Nachdem er fertig war, tranken wir noch ein paar Drinks. An diesem Punkt konnte ich nicht einmal sehen. Wir haben uns ein paar Mal geküsst.

Er war ein wirklich guter Küsser. Ich hatte keine Ahnung, was auf mich zukommen würde, nachdem wir gegangen waren. Vielleicht hätten wir Sex. Ich wusste wirklich nicht, was passieren würde. Ich wusste nur, dass ich betrunken war und kaum etwas sehen konnte.

Wir küssten uns nur viel in seinem Auto und dann fuhr er mich zurück zum Haus meiner Freundin. Er erwähnte, dass er verheiratet war und dass seine Frau ihm niemals Oralsex gab. Ich liebe es, Kopf zu geben, also würde das kein Problem sein.

Ich öffnete seine Hose und machte mich an seinen großen harten Schwanz. Er hatte einen schönen Schwanz, der sieben Zoll lang und sehr lang war. Ich streichelte seinen Schwanz von der Basis bis zu seinem Kopf und bewegte meine Hände auf und ab über seinen Schaft. Ich wirbelte meine Zunge um die Spitze seines Schwanzes und spielte mit seinem Pissloch.

Er war so hart und sein Sperma sickerte über seinen Kopf. Ich schlang meine rubinroten Lippen um seinen harten Schwanz und nahm ihn Zoll für Zoll in meinen Hals. Sein Schwanz fühlte sich so schön in meinem Hals an. Ich bewegte mich auf und ab und nahm seinen Schwanz immer tiefer in meinen Hals. Ich streichelte und spielte mit seinen warmen, fleischigen Bällen, die sich mit seinem Sperma füllten.

Ich machte all diese nassen Saugen-, Schlürfen- und Knebelgeräusche, während ich an seinem großen, harten, dicken Schwanz saugte. Er drückte meinen Kopf immer weiter in seine Leistengegend. "Oh Scheiße, Mädchen, du lutschst so verdammt gut", sagte er.

Ich war so betrunken und wollte diesem Kerl den Blowjob seines Lebens geben. Ich schlürfte und ich würgte und ich saugte immer und immer wieder. Ich muss seinen Schwanz fünfundvierzig Minuten lang gelutscht haben. Er liebte es und drückte mich weiter auf seinen Schwanz.

"Oh Baby, ich werde kommen, oh verdammt, das fühlt sich so gut an." Ich war wie ein verrückter Irrer, der ihn saugte. Wir würden keinen Sex haben, er würde nicht meine Muschi lecken. Ich wollte nur seinen Schwanz lutschen und er würde mir in den Mund spritzen.

Er stieß einen riesigen Schrei aus und kam in meinen Mund. Ich schluckte sein Sperma durch meinen Hals. Ich war in dieser Nacht total eine Hure.

Gott sei Dank war ich betrunken. Es hat Spaß gemacht und ich habe die Nacht des Mannes gemacht. Wir haben uns nie wieder gesehen. Er ging und ich ging in das Haus meiner Freundin.

Ich erzählte ihr, was ich tat, und sie verdrehte nur die Augen und nannte mich eine Schlampe. "Stöcke und Steine ​​werden mir die Knochen brechen, aber Namen werden mir nie weh tun, sagte ich." Ich wurde ohnmächtig und das war das Ende von mir an diesem Abend.

Ähnliche Geschichten

Asiatische Massage

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★ (< 5)

Meine erste asiatische Massage…

🕑 4 Protokoll Wahr Geschichten 👁 6,843

Vor einem Jahr hatte ich meine erste asiatische Massage. Jetzt hatte ich schon Dutzende von Massagen und ich hatte erwartet, dass es bei dieser nicht anders sein würde. Ich kam gegen 17:00 Uhr am…

fortsetzen Wahr Sexgeschichte ⇨

Der Spiegel an der Decke

Erotische Geschichte von anonym
★★★★(< 5)

Sandra war unsere Familientrainerin.…

🕑 11 Protokoll Wahr Geschichten 👁 886

"Alter, was schaust du dir an?" Sie fragte. Ich lag flach auf dem Rücken und sie stand über mir und sah auf mich herab. Ich konnte sehr leicht Shorts zu ihrem rasierten Kätzchen sehen. Sie war der…

fortsetzen Wahr Sexgeschichte ⇨

Sues Geschichte der Verführung

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★ (< 5)

Etwas dreißig, treue Frau wird verführt und will mehr…

🕑 34 Protokoll Wahr Geschichten 👁 2,711

Ich schreibe das für eine Online-Freundin, Sue. Sie kontaktierte mich und fragte, ob ich ihr helfen würde, die Geschichte ihrer erotischen Erfahrung mit einem Mitarbeiter ihres Mannes vor drei…

fortsetzen Wahr Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien