Viermal, Eine Nacht, Meine erste / Wahre Geschichte - Teil 2

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★

Der zweite Teil meiner Geschichte, als ich meine Jungfräulichkeit verloren habe…

🕑 5 Protokoll Erstes Mal Geschichten

Nick und ich saßen auf dem Bett und erholten uns von meinem großartigen ersten Mal und unseren erstaunlichen Orgasmen. Als ich da saß, konnte ich immer noch spüren, wie von meinem Orgasmus eine Mischung aus seinem Sperma und meinen Spermasäften tropfte. Ein riesiger nasser Fleck auf dem Bett, um mich daran zu erinnern, wie erstaunlich und explosiv das alles war.

Ich konnte immer noch nicht fassen, wie gut es gewesen war. Es war nichts wie das, was mir erzählt wurde, wie mein erstes Mal sein würde: „Sei auf Schmerzen vorbereitet“ „Das erste Mal ist es nie großartig, aber es wird besser“. Wie falsch sie gelegen hatten! Nick und ich saßen da und plauderten darüber, was gerade passiert war und über unsere Schuld für Anna. Wir entschieden, dass es falsch war und dass es, obwohl es so gut war, nicht fair war und nicht wieder vorkommen darf. Wieder unterhielten wir uns weiter und zogen uns an, bevor wir uns entschlossen, ins Wohnzimmer zu gehen.

Nach 10 Minuten stand ich auf, um an ihm vorbei zu gehen und ihn in die Lounge zu führen. Plötzlich packte er meine Hand und stoppte mich. Er richtete sein Gesicht nur Zentimeter von meinem entfernt auf. Er küsste mich. Wieder ein Kuss der Lust und Begierde, nicht nur ein alltäglicher Kuss.

Ich küsste ihn zurück; zu wissen, dass es falsch war, machte es noch aufregender und ich konnte nicht aufhören. Er hatte einen schlechten Einfluss, zeigte aber keine Anzeichen dafür, dass er aufhörte. Sperma tropfte immer noch an meinem Bein herunter, als er mich zurück auf das Bett schob und meinen Tanga riss, um wieder in mir zu sein. Ich riss mein Kleid aus, um ihm zu helfen. Als er sich auch schnell auszog, war er wieder hart und sein Glied ragte heraus und wartete darauf, von meiner engen jungfräulichen Muschi umgeben zu werden.

Er kroch das Bett über mir hoch, während er seinen Schwanz ins Bett führte und begann, hart zu stoßen. Ich schlug gegen die Wände meiner Muschi, als mein Atem wieder tiefer und schneller wurde. Meine Beine waren weit gespreizt und ich stöhnte laut. „Ich möchte Doggy ausprobieren“, keuchte ich, als ich zu Atem kam. sagte ich, als er langsamer wurde und ausfuhr.

Ich drehte mich auf alle vier um, als er mich von der neuen Position betrat. Er stieß hart in mich hinein und seine Eier schlugen jedes Mal gegen meinen Arsch, wenn er hineinging. Als ich in einem neuen Winkel auf mich traf, kippte ich über die Kante und ich konnte mich nicht mehr zurückhalten, als ich ein mächtiges Stöhnen und einen weiteren Orgasmus ausließ.

Meine Beine kollabierten auf dem Bett, als die Wellen mich trafen und meinen Arsch nach oben zu seinem Schwanz buckeln ließen. Freude durchströmt mich. Als ich kam, konnte er sich nicht mehr beherrschen, als ich mich fest um seinen Schwanz klammerte.

Er schoss seine Ladung ein zweites Mal in mich, als ich mich von meinem Orgasmus erholte. Er zog sich aus mir heraus, als wir zusammensackten und kicherten über unseren zweiten Fehler des Abends. Aber ich fühle mich so gut und zufrieden. Schließlich erholten wir uns und zogen uns wieder an und machten uns auf den Weg ins Wohnzimmer.

Wenn wir uns entschieden haben, dass wir es schon zweimal gemacht haben, könnten wir es genauso gut zu einer Nachtsache machen. Mit diesem Gedanken in meinem Kopf riefen wir nach einer Pizza und saßen chillend und aßen vor dem Fernseher. Ich hatte gerade meine Pizza gegessen und lag an seinem Bein auf dem Boden sitzend mit ihm auf dem Sofa hinter mir, als er anfing Nacken und Schultern zu massieren.

Es fühlte sich so schön und süß an und seine Hände begannen bald zu meinen Brüsten zu wandern, packten sie und spielten mit ihnen, dann nahmen sie seine Hände neckend wieder auf meine Schultern. Als nächstes spürte ich, wie seine sanften Lippen sanft über den Ansatz meines Halses strichen und langsam weiter zu meinem Dekolleté kamen, als er mich auf das Sofa zog und wieder seinen Weg zu meiner Muschi fand, die Außenseite meines Tangas küsste - mit meinem Kleid hochgezogen . Bevor er sie auszog, um seinen Kopf in meinen Lippen zu vergraben. Er lutschte und leckte an meiner Klitoris und seine Finger erkundeten die tropfende Muschi darunter.

Mein Herzschlag begann zu steigen und er fuhr fort, als ich anfing zu stöhnen. Er konnte nicht mehr damit umgehen, also zerrte er mich auf den Boden, als er sich aus seinen Jeans und Boxershorts auszog und bevor ich mich versah war er in mir. Er fickte meine Muschi so hart, dass meine Beine über meinen Kopf gegen das Sofa geschoben wurden, als er mich tief und schnell rammte. Meine Atmung wurde immer kürzer, als ich keuchte und fühlte, wie sich ein kleinerer Orgasmus durch meinen Körper kämpfte, als meine Hüften gegen ihn bockten.

Abgenutzt aber immer noch sehr geil erlaubte ich ihm mich weiter hart zu ficken bis ich spürte wie er sich über mir verspannte und ich spürte wie seine heiße Lava mich ausfüllte und an meine Wände schlug. Es tropfte aus meiner Muschi, als er an diesem Abend zum dritten Mal herauszog. Erschöpft setzte ich mich auf und packte meine Klamotten. 'So viel zur Kontrolle!' Ich sagte zu ihm, als er sich wieder anzog Teil 3 kommt bald xxx..

Ähnliche Geschichten

Ein toller Tag

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★

Ich habe das nicht erwartet, als ich mich mit einem alten Freund wieder bekannt gemacht habe...…

🕑 10 Protokoll Erstes Mal Geschichten

Ich habe Emily seit Ewigkeiten nicht gesehen. Sie war in den Osterferien und ich wollte sie unbedingt sehen. Na ja, sie ist doch meine beste Freundin. Sie denken vielleicht, dass ich, wenn ich ein…

fortsetzen Erstes Mal Sexgeschichte ⇨

Christliche Frau verachtet

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★

Die Frau eines berühmten Mannes braucht eine Schulter zum Weinen.…

🕑 14 Protokoll Erstes Mal Geschichten

Mein Schreiben deutet darauf hin, dass ich in den Dreißigern oder Vierzigern bin, weil ich dem jungen Publikum, das die Familie dominiert, im Alter näher erscheinen möchte. In Wahrheit bin ich ein…

fortsetzen Erstes Mal Sexgeschichte ⇨

Sinnndys erstes Mal

Erotische Geschichte von anonym
★★★★★
🕑 7 Protokoll Erstes Mal Geschichten

Meine erste echte sexuelle Erfahrung war, als ich 16 war, mit einem Freund meines Vaters, der 35 Jahre alt war. Ich war ein sehr geiles Mädchen, ich hatte viel mit mir selbst gespielt und den…

fortsetzen Erstes Mal Sexgeschichte ⇨

Sexgeschichte Kategorien

Chat